Parks & Gärten

Rotwild, Waldstation, Wasserräder

Es muss nicht immer Sambesi oder Yukon Bay sein, niedliche Vierbeiner gibt's auch im Tiergarten zu sehen - und das gratis. Wer dazu noch etwas lernen will, dem sei die Waldstation in der Eilenriede empfohlen. Und zum Entspannen und Genießen geht's in den Stadtpark, den Park der Sinne oder zu den Wennigser Wasserrädern.

Ausflugsziel

Tiergarten

Der Wildpark mit seinen markanten alten Bäumen zählt zu den beliebtesten Freizeitangeboten der Stadt.

lesen

Natur erleben im Stadtwald

Waldstation Eilenriede

An 27 Walderlebnisstationen gibt es Interessantes über die Pflanzen, Tiere, das Wasser und den Boden des Waldes zu erfahren.

lesen

Direkt am HCC

Stadtpark

Ein einzigartiges Gartendenkmal der Nachkriegszeit.

lesen

Erholung in der Nordstadt

Welfengarten

Der Welfengarten ist aus den ursprünglich barock gestalteten Anlagen des ehemaligen Lustschlosses Montbrillant hervorgegangen und wurde 1720 angelegt.

lesen

Volks- und Landschaftspark

Hermann-Löns-Park

Der Hermann-Löns-Park im Stadtteil Kleefeld wurde zwischen 1936 und 1939 als grüne Verbindung zwischen Eilenriede und Tiergarten gebaut.

lesen

Tipps und Informationen

Park der Sinne

Der Park der Sinne bietet sinnliche Vielfalt und spannende Eindrücke für die ganze Familie.

lesen

Ausflusgziel

Wasserräder am Bröhn im Deister

Die Wennigser Wasserräder sind ein beliebtes Ausflusgziel für die ganze Familie.

lesen