HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Festzelte

Alt Hanovera

Party, Schlager, gute Laune: Das nach einem niedersächsischen Hallenhaus gestaltete Zelt bietet insbesondere Fans des deutschen Schlagers eine Stätte zum Feiern.

Festzelt von außen. © Privatbrauerei Herrenhausen GmbH (Quelle)

Immer volles Haus im Alt Hanovera.

Das Festzelt der Privatbrauerei Herrenhausen ist ein wesentlicher Bestandteil des hannoverschen Schützenfestes. Als Treffpunkt für Schützinnen und Schützen aus der gesamten Region Hannover ist das Alt Hanovera bei Jungen und Alten gleichermaßen beliebt. Gefeiert wird gerne zu Musik aus dem Party- und Schlagerbereich, dazu gibt es Biere aus Herrenhausen.

Jeden Tag "Party pur"

Die Partys mit den Alt-Hanovera-DJs sind weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und garantieren an fast allen Tagen unter dem Motto "Party pur" schweißtreibende Nächte. Am Eröffnungsfreitag wird ab 21 Uhr, Samstag ab 20 Uhr gefeiert. Sonntag kann bereits ab 11 Uhr im Alt Hanovera gefeiert werden. Kurze Zeit darauf dürfte dann auch die Spitze des traditionellen Ausmarsches auf dem Platz eintreffen. 

Sehen und gesehen werden

Montag geht es ab 15 Uhr mit dem alljährlichen VIP-Rendezvous unterm Riesenrad weiter, das allerdings nicht öffentlich ist. Die große Feier für alle steigt ab 22 Uhr im Zelt, das zu dieser Zeit in der Regel schon voll ausgelastet ist. Hinter der Kanzel stehen abermals die Alt-Hanovera-DJ's. Viel zu gucken gibt's auch am traditionellen Promi-Dienstag ab 18 Uhr. Den Kulttermin wollen sich nur die wenigsten entgehen lassen, weshalb es mitunter zu Einlassstops kommen kann. Hat man sich ein Plätzchen ergattert, erfassen die Augen reichlich Lokalprominenz – und nicht selten auch hannoversche Exil-Persönlichkeiten, die dem größten Schützenfest der Welt einen Besuch abstatten. Zur Musik der Alt-Hanovera-DJs wird bis in die Morgenstunden gefeiert.

Sport, Fanfaren und Bruchmeister

Nach dem großen Zuspruch in den letzten Jahren gibt es Mittwoch ab 20:00 Uhr die fünfte Ausgabe der Fanfarendisko zu erleben. Verschiedene Fanfarenzüge werden sich dabei mit Popmusik und Schlagern duellieren, um sich am Ende den Pokal "Die Goldene Fanfare 2019" zu sichern. Das Ganze ist eine Aktion der Tageszeitung "Hannoversche Allgemeinen Zeitung". Nach dem Wettbewerb wird das Zelt zum "ZaZa". Die Disko in Hannovers Oststadt zieht für einen Abend ins Festzelt und heizt mit tanzerprobten Klassikern ein. Am siebten Tag werden die Bruchmeister und Handwerker ab 18 Uhr traditionell im Alt Hanovera mit Musik der Alt-Hanovera-DJ's beschallt.

Schmackhafter Ausklang

Sonntag leitet der Schützen-Frühschoppen um 11 Uhr den Ausklang des Festes im Alt Hanovera ein. Ein Grund mehr, es Freitag und Samstag noch mal mit "Party pur" krachen zu lassen.

Kontakt für Reservierungen und Rückfragen

Festzelt Alt Hanovera
Telefon: 0511-7907285
E-Mail: jpo@herrenhaeuser.de

Terminübersicht: Alt Hanovera

Datum

Uhrzeit

Programm

Freitag, 28.06.2019 21:00 Uhr Schützenfest-Eröffnung: 
Party pur mit den Alt Hanovera-DJs
Samstag, 29.06.2019 20:00 Uhr Party pur mit den Alt Hanovera-DJs
Sonntag, 30.06.2019 11:00 Uhr Schützenausmarsch
Treffen der Vereine
Montag, 01.07.2019 15:00 Uhr
22:00 Uhr
Geschlossene Gesellschaft (Rendezvous unterm Riesenrad)
Party pur mit den Alt-Hanovera-DJs
Dienstag, 02.07.2019
Promi-Dienstag
18:00 Uhr Die Party-Nacht mit den Alt Hanovera-DJs
Mittwoch, 03.07.2019 18:00 Uhr
20:00 Uhr 
23:00 Uhr
Saisonabschlussfeier Sporthaus Gösch
5. HAZ-Wettbewerb: Die Goldene Fanfare
ZaZa-Party 
Donnerstag, 04.07.2019 20:00 Uhr Party pur mit den Alt-Hanovera-DJs 
zum Bruchmeister- und Handwerkerrundgang
Freitag, 05.07.2019 20:00 Uhr Party pur mit den Alt Hanovera-DJs
Samstag, 06.07.2019 20:00 Uhr Party pur mit den Alt Hanovera-DJs
Sonntag, 07.07.2019 11:00 Uhr
19:00 Uhr
22:00 Uhr
Schützen-Frühschoppen
Essen der Besten des Verbandes Hannoverscher Schützenvereine e. V.
Zapfenstreich