HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Schützenfest-Tagesprogramme

Musikzüge und Volkskönig­schießen am Kröpcke

Wer wird Volkskönig? Am 22. Juni bekommt Hannover am Kröpcke einen Vorgeschmack auf das größte Schützenfest der Welt, das am 28. Juni in die 490. Runde startet. Neben dem Auftritt diverser Kapellen steht das Finden der neuen "Volkshoheiten" auf dem Programm.

Am Kröpcke richtet der Verband hannoverscher Schützenvereine von 11 bis 18 Uhr das Volkskönigsschießen aus, an dem auch Bürgermeister Thomas Hermann und Schützenpräsident Paul-Eric Stolle teilnehmen. Mitmachen können außerdem alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Region Hannover, die keinem Schießsport treibenden Verein angehören. Geschossen wird mit einem Lichtpunktgewehr, stehend aufgelegt, fünf Schuss pro Serie. Es erfolgt eine Teilerwertung, das heißt, dass der beste Schuss aus allen abgegebenen Schüssen zählt.

Die Wertung erfolgt in folgenden Altersbereichen:
Kindervolkskönig - bis 12 Jahre - kein Startgeld
Jungendvolkskönig/in - 12 bis 20 Jahre - kein Startgeld
Volkskönig/in - ab 21 Jahre - Startgeld 2,00 €

Die Volkskönige werden in der Festhalle Marris auf dem Schützenplatz geehrt.

Rahmenprogramm mit Musik und Ständen

Der Wettbewerb ist ein Musikfestival eingebunden, bei denen sich Kapellen und Spielmannszüge präsentieren. Ein Kinderkarussell sowie ein Glücksrad, Imbiss- und Getränkestände runden das Angebot ab.

Termin(e): 22.06.2019 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Kröpcke

  • Rathenaustraße 20
  • 30159 Hannover
Preise:
ab 21 Jahre (Volkskönig/in) 2,00 €
12 bis 20 Jahre (Jugendvolkskönig/in) kostenlos
bis 12 Jahre (Kind) kostenlos