HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Weihnachtsmärkte in der Stadt Hannover

Weihnachtsmarkt in Kirchrode

Die Jakobikirche ist vom 29. November bis 1. Dezember stimmungsvolle Kulisse für den Kirchröder Weihnachtsmarkt.

Das Dorf Kirchrode war früher selbständig und wurde 1907 nach Hannover eingemeindet. Es liegt heute im sechsten Bezirk von Hannover und zählt über 11.000 Einwohner. Kirchrode ist ein grüner Stadtteil und hat mit seinen großzügigen Grundstücken und prachtvollen Villen ein gehobenes und gutbürgerliches Ambiente.

Weihnachtsvorfreude in historischer Kulisse

Die Jakobikirche in Kirchrode ist eine sehr alte Kirche, sie hat ihren Ursprung im 12. Jahrhundert. Die bischöfliche Patronatskirche war eine Sendkirche (geistliches Zentrum) und hat eine lange und bewegte Geschichte. Äußerlich hat die Kirche ihr ursprüngliches Gesicht mit dem mittelalterlichen Turm und dem spätbarocken Kirchenschiff bewahrt. Nach den großen Kriegsschäden wurde sie im Inneren in den 1950er und 1980er Jahren neu ausgestattet. In dieser besonderen Kulisse findet auch in diesem Jahr der zehnte Weihnachtsmarkt Hannover Kirchrode statt mit Adventsgeschenken, Büchern, Hausgemachtem, Mittagessen & Getränken, Kaffe & Kuchen sowie Angeboten für Kinder.

Termin(e): 29.11.2019 
von 17:00 bis 21:00 Uhr
30.11.2019 
von 15:00 bis 21:00 Uhr
01.12.2019 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Ev.-luth. Jakobi-Gemeinde Kirchrode, Jakobikirche

  • Brabeckstraße 32
  • 30559 Hannover