Veranstaltungen für Erwachsene

Internationaler Tag der Kartoffel

Der 30. Mai ist seit 2024 der Internationale Tag der Kartoffel - am Stadtteilzentrum Ricklingen widmen wir uns an diesem Tag der Kartoffel

Tag der Kartoffel

Wir wollen uns an diesem Tag mit der vielfältigen, kulturellen und geschmacklichen Bedeutung der Kartoffel beschäftigen: Sie zubereiten und zahlreiche internationale Rezepte austauschen.

Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre eigenen Rezepte mit, um sie auszutauschen. Oder kommen Sie einfach vorbei, um gemeinsam Spaß zu haben und den Tag zum ersten Mal zusammen zu feiern!

Liebe Kartoffelfreund*innen,

Warum feiern wir den Tag der Kartoffel?

Die Kartoffel ist weit mehr als nur eine Beilage – sie ist ein Grundnahrungsmittel, das Menschen auf der ganzen Welt verbindet und ernährt.

Ihre Bedeutung in der Geschichte und Kultur vieler Länder ist enorm - die Kartoffel ist nicht nur lecker und vielseitig, sondern auch ein landwirtschaftliches Symbol für Widerstandsfähigkeit und Innovation.

Im 16. Jahrhundert wurde die Kartoffel nach Europa gebracht und sie verbreitete sich rasant über den ganzen Kontinent.

Die Kartoffel hat weltweiten Einfluss auf Landwirtschaft und Ernährungssicherheit genommen. Weil sie pflegeleicht und anpassungsfähig ist und in verschiedenen Klimazonen angebaut werden kann, ist die Kartoffel in nahezu allen Kulturen vertreten.

An diesem Tag, den 30. Mai 2024 von 17 bis 19 Uhr, wollen wir genau diese Verbindung der Menschen aller Welt und Vielfalt im Stadtteilzentrum Ricklingen feiern.

Termine

30.05.2024 ab 17:00 Uhr

Ort

Stadtteilzentrum Ricklingen
Anne-Stache-Allee 7
30459 Hannover

Ohne Anmeldung
Teilnahme kostenfrei