Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Das Naturbad Hainholz im Sommer © Naturbad Hainholz

Das Naturbad Hainholz

Freibad

Hainhölzer Naturbad

Wasser fast wie in einem Kiesteich, jedoch mit den Vorzügen eines konventionellen Schwimmbades. Hier gilt das Motto: "In der Natur, mit der Natur"

Das Naturbad im Stadtteil Hainholz ist eine Bereicherung von Hannovers Bäderlandschaft. Eine Liegewiese mit altem Baumbestand lädt im Sommer zum Verweilen im Schatten ein. Von September bis März fungiert sie als Stadtteilpark für die Hainhölzer Bevölkerung. Das Naturbad verfügt über ein 33 m langes Schwimmerbecken mit Sprungbereich (Sprungfelsen), einen Nichtschwimmerbereich mit Strand, Rutsche und Wasserfall sowie einen Kleinkindbereich.
Die Wasserfläche beträgt insgesamt rund 1.600 qm. Die Wasseraufbereitung erfolgt auf natürliche Weise ohne den Einsatz von Chlor oder anderen chemischen Mitteln über zwei Regenerationsteiche, von denen einer unter der Liegewiese liegt. Das Hainhölzer Naturbad ist daher besonders für Menschen mit Hautproblemen ein idealer Badeort. Das Wasser wird nicht beheizt.

Freibadesaison

Die Freibadesaison ist vom 25.05. bis 20.08.2017 geplant

Lernen Sie das Naturbad Hainholz kennen, schauen Sie sich die Bildergalerie an und besuchen Sie das Naturbad.

Informationen zur Barrierefreiheit

Hinweise für mobilitätseingeschränkte Menschen

  • Zwei Behindertenparkplätze direkt am Eingangsbereich
  • Ein separater Behindertenbereich inkl. WC und Duschräumen
  • Ein Sanitärrollstuhl wird vorgehalten
  • Ein paar Gehhilfen werden vorgehalten
  • Der Zugang zum Becken ist Barrierefrei über eine breite Rampe im Nichtschwimmerbereich möglich
Überblick über das Naturbecken mit seiner hölzernen Beckenumrandung, im Hintergrund Rutsche und Sprungfelsen sowie zweites Becken und Liegewiese © Hainhölzer Bad