2021

Ehrung der Meister*innen und Jugendmeister*innen

Die Landeshauptstadt Hannover plant, die Ehrung der sportlichen Meister*innen am 7. Februar 2022 und die der Jugendmeister*innen am 21.Februar 2022 wieder im Rahmen einer Präsenzveranstaltung (nach den dann geltenden Regeln) durchzuführen. 

Die letzte Meister*innenehrung fand Anfang 2020 statt. 

Geehrt werden Sportler*innen aller Sportfachverbände, die ordentliches Mitglied im DOSB sind und die folgende Titel oder Platzierungen im Jahr 2021 errungen haben: 

•    Gewinn einer Deutschen Meisterschaft 
•    Medaillengewinn bei Europa- oder Weltmeisterschaften
•    Medaillengewinn bei den Olympischen Spielen und den Paralympics

                
Eine Ehrung von Titeln der Altersklassen (Senioren, Master etc.) oder bestimmter Gruppen (Hochschule, Polizei etc.) kann nicht vorgenommen werden.

Alle Sportler*innen, die die Kriterien für eine Ehrung erfüllen, sind aufgerufen, sich mit den jeweiligen Trainer*innen über die beiliegende Liste per E-Mail bis zum 12. November 2021 bei der Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Sport, Bäder und Eventmanagement zu melden: sportentwicklung@hannover-stadt.de.