Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Flyer MuseumsCard

 

Karte MuseumsCard

 

Zuletzt aktualisiert:

Museum für Kulturgeschichte

Historisches Museum

Bereits 1903 als "Vaterländisches Museum" gegründet, befindet sich das Historische Museum am Hohen Ufer seit 1966 an einem stadtgeschichtlich bedeutenden Ort in der Altstadt.

Seit Juni 2017 ist das Haus nur beschränkt zugänglich: die erste und zweite Etage werden aufwendig umgestaltet, die Neueröffnung des Museums erfolgt im Oktober 2019.

Das Konzept der neuen Dauerausstellung greift die Fragen der Menschen von heute auf, die sie an die Geschichte ihrer Stadt und ihrer Region stellen und öffnet sich damit immer weiter den Interessen der Bürgerinnen und Bürger. Sieben Ausstellungsbereiche werden zukünftig die ständige Ausstellung des Historischen Museums präsentieren.

Die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Stadt werden in den Prozess der Neugestaltung mit einbezogen: abwechslungsreiche Veranstaltungen im Museum und im Stadtraum begleiten die Neugestaltung und informieren über den Umbau. Interessante Sonderausstellungen und vielfältige Programme für alle Alters- und Zielgruppen bieten auch während der Umbauphase ein breites Angebot zur hannoverschen Geschichtskultur.

Einen besonderen Einblick in die hannoversche Stadtgeschichte ermöglicht der Beginenturm: Dieser letzte vollständig erhaltene Stadtmauerturm Hannovers ist ein Zeugnis der mittelalterlichen Stadt und er ist in das Museumsgebäude integriert. Der Turm steht zur Besichtigung offen. Hat man die 81 Stufen erklommen, bietet der rund 23 Meter hohe Turm einen einmaligen Blick über die Silhouette der Stadt.

Historisches Museum, Am hohen Ufer, Eingang Burgstraße © LHH, Historisches Museum Hannover