Florentina Pakosta

Schenkung von Florentina Pakosta

Florentina Pakosta - 1992/1993

Die Künstlerin Florentina Pakosta übergibt zwei Werke aus der Gruppe der Trikoloren Bilder dem Verein der Freunde des Sprengel Museums Hannover e.V. als Schenkung.

Florentina Pakosta 1992

Mit ihren gezeichneten Umkehrungen von Rollen- und Kräfteverhältnissen, mit ihrem genderbezogenen Realismus, aber auch mit der signalhaft lauten Stimme der Trikolore Bilder besitzt das Werk der österreichischen Künstlerin Florentina Pakosta bis heute große Aktualität. Sie ist neben Maria Lassnig und VALIE EXPORT eine der wichtigsten Vertreter*innen feministisch engagierter Kunst in Österreich.

In Kooperation mit der Albertina (Wien) stellt das Sprengel Museum Hannover das Werk der österreichischen Künstlerin Florentina Pakosta anlässlich ihres 85. Geburtstages in einer umfangreichen Retrospektive vor.

Meist gelesen

Übersicht

Aktuelles

Alle Meldungen und Termine im Überblick.

Aktuelles

Sprengel Museum Hannover – Sammlung online

Trotz Corona-Krise - das Sprengel Museum können Sie auch virtuell besuchen. Mehr als 9000...