Vielfalt im Grünen

Rendezvous im Garten

Gärten und Parks laden ein.

34 Termine in privaten und öffentlichen Gärten an einem Wochenende – das ist das „Rendezvous im Garten 2022“. Vom 3. bis zum 5. Juni bieten Landeshauptstadt und Region Hannover kleinen und großen Besucher*innen ein vielfältiges Programm an. Das diesjährige Motto heißt „Gärten gestalten Klima“.

In und um Hannover laden 34 Gärten zu einer Entdeckungstour ein. Führungen durch historische Parkanlagen, einen Rosengarten und einen Nutzpflanzenacker, Gartenabenteuer für Kids, der Große Garten für Frühaufsteher, Offene Pforten vom Gutspark bis zum Kleingarten – es gibt viel zu erleben. Das Faltblatt mit dem Programm finden Sie auf dieser Seite zum Download; es liegt auch in vielen öffentlichen Einrichtungen und in den Herrenhäuser Gärten aus. Viel Spaß bei Ihrem Rendezvous im Garten! 

Veranstaltende

„Grünes Hannover“ und „Die Offene Pforte Hannover“ haben zum reichhaltigen Rendezvous-Programm beigetragen, gemeinsam koordiniert von

  • DGGL Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur Landesverband Niedersachsen e.V.,
  • Region Hannover,
  • Fachbereiche Herrenhäuser Gärten und Umwelt und Stadtgrün der LHH

Hintergrund

Seit 2003 begeistert das „Rendez-vous aux jardins“ jedes Jahr in mehr als 2.300 Parks und Gärten in ganz Frankreich fast zwei Millionen Schulkinder und Interessierte. Sie können die etwa 4.000 Veranstaltungen besuchen, die speziell für das Rendezvous zusammengestellt wurden. So wird Interessierten die Gelegenheit gegeben, das reiche Gartenkulturerbe (wieder) zu entdecken. Das französische Programm wurde 2018 anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres erstmals über die Staatsgrenzen hinweg ausgeweitet. In Deutschland beteiligen sich im laufenden Jahr rund 115 öffentliche und private Gärten und Parks an der Veranstaltung, davon 39 in der Region Hannover. 

Weitere Infos und Vielfalt im Grünen

Rendezvous im Garten

Link zu der externen Internetseite "Rendezvous im Garten".

lesen