Grüner Ring - Tour III: Altwarmbüchener Moor - Tiergarten

Altwarmbüchener See

Nicht nur im Sommer und zum Baden einen Besuch wert: der Altwarmbüchener See

Sommer am Altwarmbüchner See

Badevergnügen am Altwarmbüchener See

Man nennt ihn augenzwinkernd „Riviera von Hannover“. In Isernhagen heißt er kurz und knapp „Moorsee“ und manch einer hält ihn für die „zweitgrößte Badewanne“ und meint damit den kleinen Bruder vom Maschsee. Der Altwarmbüchener See ist eines der beliebtesten wasserbezogenen Erholungsgebiete in der Region Hannover. Aus gutem Grund: Zwei Sandstrände mit DLRG- und Servicestationen, Spiel- und Liegewiesenladen zum Schwimmen, Planschen, Picknicken und Sonnenbaden ein. Ein Bootsverleih, eine Segel-Yacht und Surfschule und ein Wassersportverein bieten alles rund um Ruder, Segel, Boot oder Brett. Spaziergänger genießen auf einem 3,5 Kilometer langen Rundwanderweg in aller Ruhe die Natur und auch Radfahrer steuern den See gerne an.

Diese Themen vom Grünen Ring haben andere Nutzer interessiert:

Die Region Hannover erleben

Grüner Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Beliebter Rad- und Wanderweg

Der Grüne Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Grüner Ring

Wasserzeichen

Der Grüne Ring ist eng mit dem Element Wasser verbunden. Die "Wasserzeichen" helfen beim Entdecken....