Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Grüner Ring - Tour III: Altwarmbüchener Moor - Tiergarten

Breite und Nasse Wiese

Haben es nicht leicht: Pflanzen, die viel Feuchtigkeit benötigen

Gelde Wiesenblumen an einem schmalen Flüsschen © Region Hannover

Typische Pflanzen eines Feuchtgebietes

Bei der Breiten und Nassen Wiese handelt es sich um ein ehemaliges Niedermoor, das lange Zeit landwirtschaftlich genutzt wurde. Typische Pflanzen wie Igelkolben und flutender Hahnenfuß, Amphibien und andere Bewohner feuchter Wiesen, haben sich nur noch in Refugien wie  z.B. den Gräben gehalten. Damit sie sich wieder ausbreiten können, wurden die Äcker in extensiv beweidete Wiesen umfunktioniert und der Grundwasserstand angehoben.