Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Grüner Ring - Tour VIII: Benthe - Ronnenberg - Gehrden - Benther Berg

Ronnenberg

Ronnenberg gilt als die vermutlich älteste Siedlung im Calenberger Land.

Fußweg gesäumt von einer Hecke und Bäumen auf ein dreistöckiges Gebäude zu © Region Hannover, T. Langreder

Rathaus Ronnenberg

Ronnenberg ist vielleicht die älteste erhaltene Siedlung des Calenberger Landes. Man vermutet, dass Ronnenberg mit „Runibergun“ identisch ist, wo im Jahre 530 eine Schlacht zwischen dem merowingischen König Theoderich und seinem Schwager, dem thüringischen König Irminfried ausgetragen wurde. Der Ortsname geht aller Wahrscheinlichkeit nach auf „Runenberg“ zurück, d.h. heidnische Priester setzten hier zu kultischen Zwecken Runezeichen ein. Tatsächlich ist in Ronnenberg eine heidnische Kultstätte überliefert. An ihrer Stelle wurde im Zuge der Christianisierung die erste Kapelle Ronnenbergs gebaut.