Grüner Ring - Tour VII: Devese - Benthe - Velber

Wohnen mit der Sonne

Wer auf dem Grünen Ring fährt, kommt wie in Empelde, auch an Beispielen für ökkologisches Bauen vorbei

Passivhäuser

Die Siedlung am Südhang der Kalihalde Empelde setzt auf vorbildliche Weise die heute vorhandenen Möglichkeiten ökologisch verträglichen Bauens ein. Nach dem Motto „Wohnen mit der Sonne“ nutzen Solarkollektoren die Sonnenenergie für Warmwasserbedarf und Heizung. Die Häuser haben einen sehr geringen Energieverbrauch von unter 30 Kilowattstunden im Jahr pro Quadratmeter. Beim bau der Siedlung wurden ökologische Baustoffe wie Lehm, Schilf Holz verwendet. Die Siedlung ist eines von sechs Vorzeigeprojekten zum Thema Erneuerbare Energien, die im Zuger der Weltausstellung Expo 2000 Hannover umgesetzt worden sind.

Diese Themen vom Grünen Ring haben andere Nutzer interessiert:

Die Region Hannover erleben

Grüner Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Beliebter Rad- und Wanderweg

Der Grüne Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Grüner Ring

Wasserzeichen

Der Grüne Ring ist eng mit dem Element Wasser verbunden. Die "Wasserzeichen" helfen beim Entdecken....