Grüner Ring - Tour I: Forst Heidehaus - Wietze

Kugelfangtrift

Wer kennt den Begriff "Plaggen"? Lebendiges Beispiel für die "Plaggenwirtschaft" ist die Kugelfangtrift

Schwarze Heide

Die vorherrschende Heidelandschaft beeindruckt durch ihre Weiträumigkeit. Im 18. Jahrhundert wurden die ursprünglich vorhandenen Wälder durch Waldweide und Plaggenwirtschaft großflächig in karge, sandige Heideflächen umgewandelt. Bei der Plaggenwirtschaft stach man die obere Bodenschicht, die Plaggen, ab und transportierte sie in die Tierställe, um sie dort als Einstreu zu verwenden. Der Boden verarmte mehr und mehr. Später ermöglichten modernere Landnutzungstechniken wiederum die Umwandlung der Heideflächen in Wiesen, Weiden, Ackerland und Wälder. Die Kugelfangtrift blieb unverändert, weil sie seit 1860 bis in die heutige Zeit als militärischer Übungsplatz genutzt wird.

Diese Themen vom Grünen Ring haben andere Nutzer interessiert:

Die Region Hannover erleben

Grüner Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Beliebter Rad- und Wanderweg

Der Grüne Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Grüner Ring

Wasserzeichen

Der Grüne Ring ist eng mit dem Element Wasser verbunden. Die "Wasserzeichen" helfen beim Entdecken....