Grüner Ring - Tour VI: Grasdorf - Devese

Wasserlehrpfad

Auf 4 Kilometern kann man alles über Wassergewinnung und - aufbereitung erfahren.

Der Wasserlehrpfad in der Leineaue hat eine Länge von 4 Kilometern.  Eine Broschüre, die bei den Stadtwerken Hannover erhältlich ist und zwei Informationstafeln vor Ort vermitteln Informationen über die Wassergewinnung und –aufbereitung. Auch die Besonderheiten des Lebensraumes Leineaue werden vorgestellt. An den verschiedenen, mit Holzpflöcken markierten, Standorten wird Wissenswertes über das Wasserwerk Grasdorf, das Versickerungsbecken, den Brunnenplatz oder die Grundwassermessstellen erzählt. Andere Markierungen weisen auf Pappeln oder Kopfweiden als typische Bäume der Leineaue hin. Von einem Beobachtungsturm kann man einen Blick auf das Naturschutzgebiet Laatzener Teiche werfen und bei etwas Ausdauer auch das eine oder andere Tier entdecken.

Diese Themen vom Grünen Ring haben andere Nutzer interessiert:

Grüner Ring

Die Region Hannover erleben

Grüner Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Der Englische Friedhof

Grüner Ring - Tour IX: Velber - Schwarze Heide

Der Englische Friedhof

Gedenkstätte und Zeitgeschichte

Der Grüne Ring

Beliebter Rad- und Wanderweg

Der Grüne Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...