Grüner Ring - Tour VI: Grasdorf - Devese

Weißstorch

Storchenfamilie

Die Laatzener Masch ist ein ideales Revier für Störche und Storchenbeobachtung.

Nahrungssuche

In Feuchtgebieten mit hohem Anteil an Wasser und Weiden findet der Weißstorch ideale Lebensbedingungen vor. In der Laatzener Masch zieht ein Storchenpaar seit 1989 auf einer weithin sichtbaren Nisthilfe jedes Jahr seine Jungen auf. Storche kommen jedes Jahr an ihren alten Neststandort zurück. Ab Mitte August verlassen sie ihren Horst in der Laatzener Masch um ihr Winterquartier in Afrika aufzusuchen. Ab April kehren sie in ihr Brutgebiet zurück.

Diese Themen vom Grünen Ring haben andere Nutzer interessiert:

Die Region Hannover erleben

Grüner Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Beliebter Rad- und Wanderweg

Der Grüne Ring

Lust die Region Hannover zu erkunden? Der Grüne Ring umkreist die Landeshauptstadt Hannover und...

Grüner Ring

Wasserzeichen

Der Grüne Ring ist eng mit dem Element Wasser verbunden. Die "Wasserzeichen" helfen beim Entdecken....