Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Birken, weisser Sandstrand, blaues Wasser, im Hintergrund Wald © Region Hannover

Der Blaue See in Garbsen

Grüner Ring - Tour X: Marienwerder - Garbsen - Seelze

Garbsener Berge und Blauer See

Der Blaue See: einst Sandlieferant für den Bau der A2 - heute ein beliebter Badesee

Auch die Garbser Berge entstanden währen der Eiszeit. Wieder waren hier Gletscher am Werk, die in ihren Eiskörpern eine Menge an sandigem und kiesigem Material mitschleppten. Nach dem Abschmelzen der Gletscher bliebt mitgeschleifte Schutt in großen Massen liegen. An einigen Stellen, wie im Bereich der Gabser Berge, wurde diese Fracht von neuen Gletschern zu großen Haufen – den Moränen – zusammen geschoben. Der Sand wurde in den 30er Jahren abgebaut und zum Bau der Autobahn A2 verwendet. Die ehemalige Sandgrube – der heutige Blaue See – ist mittlerweile ein beliebter Badesee. Von der Terrassenkante aus hat man einen herrlichen Ausblick über die Leineniederung.

Adresse

  • Am Blauen See
  • 30629 Hannover