Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Grüner Ring - Tour IV: Tiergarten Hannover - Kronsberg

Schwarzes Gold

Öl-Förderung in der Region Hannover? In der Nähe des Kronsbergs kann Ölpumpen sehen.

Ölpumpe in einem abgesperrten Bereich auf einer Wiese © Region Hannover

Ölpumpe

Aus Ölblasen in etwa 1000 Meter Tiefe fördern die „Pferdekopf-Förderpumpen“ das schwarze Gold am Rande des Kronsbergs zu Tage. Oder vielmehr ein Ölgemisch, das zu 3 Prozent aus Erdöl und zu 97 Prozent aus Salzwasser besteht. In einer kleinen Anlage am Rande der Gaim wird das Wasser vom Öl getrennt und danach wieder in die Tiefe gepumpt. Doch auch die Vorkommen am Kronsberg gehen zur Neige. Von den ehemals etwa 30 nickenden Pferdeköpfen, die sich auf einem 300 Meter breiten und sieben Meter langen Streifen von Grasdorf nach Höver verteilten, sind nur noch wenige geblieben.