HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Eine Bürgerin im Gespräch mit einer Sachbearbeiterin im Bürgeramt Aegi © LHH (Foto: Ilona Hottmann)

Freundlicher Kundenservice im Bürgeramt Aegi

Landeshauptstadt Hannover

Bürgeramt Aegi (ehemals Mitte)

Umfangreicher Bürgerservice in der Stadtmitte

 

Seit dem 19. Oktober 2017 befindet sich das Bürgeramt Mitte am Aegidientorplatz 1 und heißt Bürgeramt Aegi. Wir bieten hier viele Leistungen aus den verschiedensten Teilen der Verwaltung an. Am Infoschalter im Wartebereich werden die im Bürgeramt Aegi und im ehemaligen Bürgeramt Mitte beantragten Personalausweise, Reisepässe und Führerscheine ausgegeben. Sie erhalten dort ebenfalls Auskünfte und Informationen und können einen Termin für Ihren Besuch vereinbaren. Auch bietet das Bürgeramt Aegi ein eigenes Diskretionszimmer, an dem unsere Kundinnen und Kunden ihre vertraulichen Anliegen ungestört vortragen können. Durch die zentrale Lage am Aegidientorplatz ist unser modernstes Bürgeramt insbesondere mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Überzeugen Sie sich selbst bei Ihrem nächsten Besuch von der neuen freundlichen Atmosphäre des Bürgeramts Aegi.

Informationen zu Anfahrt und Öffnungszeiten finden Sie unter "Weitere Informationen" im Adressfeld rechts.

Seit 16. Januar 2017 ist in allen Bürgerämtern eine vorherige Terminvergabe erforderlich.

Ihre Vorteile:

  • Geringere Wartezeiten
  • Bessere Planbarkeit Ihres Besuches.

Die Abholung bereitliegender Personalausweise, Reisepässe und Führerscheine ist ohne Termin an der Information des Bürgeramts Mitte möglich.

Wichtig:

Bringen Sie zum vereinbarten Termin unbedingt Ihren Identitätsnachweis (Personalausweis/Pass) mit und informieren sich unter www.buergeramt-hannover.de über die von Ihnen gewünschte Dienstleistung und gegebenenfalls weitere mitzubringende Unterlagen.

Hier geht es zur Terminbuchung im Bürgeramt Aegi:

Übrigens: Jede(r) Hannoveraner(in) kann jedes Bürgeramt aufsuchen - unabhängig davon, in welchem Stadtteil sie/er wohnt.

Sie haben keine Berechtigung dieses Objekt zu betrachten.
Der Eingang zum Bürgeramt Aegi © Ilona Hottmann