HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Straßennamenbenennung

Neutral Moresnet

Auf Initiative des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hat die bisher namenlose Wegeverbindung, die von der Davenstedter Straße zum Sickenberghof führt, offiziell den Namen „Neutral Moresnet“ erhalten.

Ideengeber für die Benennung war Bezirksratsherr Egyptien. Die Mitglieder des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt haben sich einstimmig in der Sitzung am 14. März 2019 für die Benennung ausgesprochen.

Die Enthüllung der Straßennamen- und Legendenschilder hat Bezirksbürgermeister Rainer Göbel am 25. Oktober 2019 gemeinsam mit Bezirksratsherrn Egytien und dem Bürgermeister der Gemeinde Kelmis, Herrn Luc Frank, vorgenommen.

An der Einweihungsfeier haben Mitglieder des Stadtbezirksrates, Anlieger*innen und Interessierte teilgenommen. Aus Belgien angereist waren der Bürgermeister der Gemeinde Kelmis sowie Herr Jean-Marie Hilligsmann und Herr Martin Stroughmayer.

Neutral Moresnet

Bei „Neutral-Moresnet“ handelt es sich um ein von 1816 bis 1919 bestehendes Gebiet bei Kelmis (heutige belgische Provinz Lüttich), welches entmilitarisiert und von den Niederlanden/Belgien und Preußen gemeinsam verwaltet worden ist.