Aktionstag

Buchholz-Kleefeld ist stärker als Gewalt – für sichere Familien in unserem Stadtbezirk

Arbeitsgruppe Prävention Häusliche Gewalt lädt am 08.09.2022 zum Aktionstag ins Hölderlin Eins in Kleefeld ein.

Der Kommunale Präventionsrat der Landeshauptstadt Hannover hat sich in 2021/2022 zur Aufgabe gemacht, die Präventionsarbeit zu Häuslicher Gewalt in den Fokus zu nehmen und durch Öffentlichkeitsarbeit mehr Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken und zu sensibilisieren.

Im Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld hat sich eine Präventions-AG unter Koordination des Stadtbezirksmanagements gebildet, um an Themen wie Vernetzung, Fortbildung und Öffentlichkeitsarbeit zusammenzuarbeiten. Ein Arbeitsergebnis ist die Durchführung eines Aktionstages: am Vormittag für Fachkräfte, am Nachmittag für die Öffentlichkeit.

Unter dem Titel „Buchholz-Kleefeld ist stärker als Gewalt – für sichere Familien in unserem Stadtbezirk“ besteht die Möglichkeit, am 8.9.2022 nachmittags ab 14 Uhr bis 17 Uhr im Hölderlin Eins - Kulturhaus Kleefeld die Gelegenheit, mit Beratungsstellen insbesondere aus dem HAIP-Netzwerk in Kontakt zu kommen. Es ist ein Angebot, das alle Interessierte -  ob aus dem Stadtbezirk oder aus dem Stadtgebiet kommend - zu Gesprächen einlädt. Ab 15 Uhr beginnt nach einem Grußwort der Bezirksbürgermeisterin, Frau Belgin Zaman, die Kaffeetafel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei schlechtem Wetter behält sich die Arbeitsgruppe eine Änderung des Nachmittagsprogramms vor. Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona Richtlinien statt. Auf der Homepage des Kulturhauses können Sie sich über die aktuellen Bedingungen informieren www.hölderlin-eins.de