Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzept-Sitzungen-Projekte

Integrationsbeirat Döhren-Wülfel

Der Integrationsbeirat Döhren- Wülfel wird sich wieder am 23. November 2017 treffen. Die öffentlichen Sitzungen beginnen jeweils um 18 Uhr. Der Sitzungsort variiert und wird rechtzeitig an dieser Stalle bekannt gegeben.

Zuhörer sind zu dieser öffentlichen Sitzung herzlich eingeladen!

Nach dem 2008 vom Rat der Landeshauptstadt Hannover verabschiedeten "Lokalen Integrationsplan" sollen möglichst in allen 13 Stadtbezirken örtliche Integrationsbeiräte eingerichtet werden. In der Informationsdrucksache "Einführung von Integrationsbeiräten in den Stadtbezirken der Landeshauptstadt Hannover" werden die Ziele & Aufgaben, die Zusammensetzung und das Zusammenwirken mit dem Stadtbezirksrat ausführlicher dargestellt.

Mit dem Integrationsbeirat wurde ein Forum für gegenseitigen Austausch zwischen den Akteurinnen und Akteuren unterschiedlicher Herkunft geschaffen, in dem die Anliegen der im Stadtbezirk lebenden Menschen mit Migrationshintergrund artikuliert werden können.

In Kontakt mit den MigrantInnen und interessierten Akteuren im Stadtteil werden Initiativen und Projekte initiiert und unterstützt. Zudem berät der Integrationsbeirat den jeweiligen Stadtbezirksrat und gibt Empfehlungen für die Vergabe von finanziellen Zuschüssen für Integrationsprojekte.

Im Stadtbezirk Döhren-Wülfel wurde fraktionsübergreifend sowohl die Einrichtung eines solchen Beirates, als auch dessen Zusammensetzung (4.6.2009) beschlossen. Der Integrationsbeirat Döhren-Wülfel hat 19 Mitglieder, davon 10 mit Migrationshintergrund, außerdem 5 Bezirksratsmitglieder und 4 sogenannte "MultiplikatorInnen" aus dem Stadtbezirk. Vorsitzender ist der Stadtbezirksratsherr Manfred Milkereit.

Projekte: