Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Elektromobilität in Döhren-Wülfel

Drei Lasten-Pedelecs für den Stadtbezirk

Der Stadtbezirk Döhren-Wülfel erhält drei Lasten-Pedelecs. Die Übergabe der Lastenfahrräder findet am Donnerstag, dem 2. März, 16 Uhr, vor dem Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, statt.

Neben der Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner werden der Geschäftsführer des Freizeitheims Döhren, Jörg Kölling, die Koordinatorin des Nachbarschaftstreffs Mittelfeld, Karin Ziezalka, die Projektverantwortlichen vom Verkehrsclub Deutschland (VCD), Christian Harstrick und Dr. Dr. Ingo Wöhler sowie Dipl.-Ing. Annegret Goerzig-Swierzy, städtische Projektleiterin von „PedsBlitz“, anwesend sein.

Pedelecs stehen ab Anfang März an zwei Standorten bereit

Der Bezirksrat hatte im Dezember 2016 die Anschaffung von drei Lastenfahrrädern für den Stadtbezirk beschlossen. Diese werden nun ab dem 2. März an zwei Standorten im Stadtbezirk bereitstehen. Zwei Pedelecs werden am Freizeitheim Döhren stationiert, ein Pedelec am Nachbarschaftstreff Mittelfeld. Die Leihe ist kostenlos. Mit den Lasten-Pedelecs können beispielsweise größere Einkäufe transportiert werden.

Leihe ist online und telefonisch möglich

Die Pedelecs können sowohl online als auch telefonisch beim Freizeitheim Döhren und Nachbarschaftstreff Mittelfeld gebucht werden. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie ebenfalls auf der Website von „PedsBlitz“.

Hintergrundinformationen

Mit den beiden neuen Standorten wird das städtische Pedelec-Verleihsystem „PedsBlitz“ auf insgesamt neun Standorte erweitert. In den beiden Radstationen am Hauptbahnhof, in der Radstation von hanova, Parkhaus an der Osterstraße 42, und beim VCD im Pedelec-Café der Hochschule Hannover, Bismarckstraße 2, können bereits die normalen i:SY–Stadtflitzer ausgeliehen werden. Insgesamt befinden sich 43 i:SY-Stadtflitzer im Verleih. Hinzu kommen drei Dreirad-Pedelecs für mobilitätseingeschränkte Personen. Das Anmieten dieser Pedelecs wiederum kostet 17,50 Euro pro Tag.

Die Anzahl der im Verleih befindlichen Lasten-Pedelecs kann sich ebenfalls sehen lassen: 20 stehen beim VCD im Pedelec-Café der Hochschule Hannover bereit, in den Stadtteilen Bemerode, Ricklingen, Mühlenberg, Döhren und Mittelfeld stehen künftig insgesamt sechs Lasten-Pedelecs zur Verfügung. Das Anmieten dieser Lasten-Pedelecs ist kostenfrei.

Das Projekt „PedsBlitz“ ist im September 2015 im Rahmen des Schaufenster-Projekts „eRad in Freizeit und Tourismus“ angelaufen und wurde bis zum Sommer 2016 vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. Seit Juli 2016 wird „PedsBlitz“ ohne Fördermittel des Bundes von der Stadt weitergeführt.