Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Sortiert nach Stadtteilen

Freiwilligentätig­keiten im Stadtbezirk

Freiwillig aktiv „Für dich, für mich, für uns im Stadtteil“ – Dieser Slogan steht im Zentrum einer neuen Broschüre zu den freiwilligen Leistungen des Stadtbezirks.

Freiwillig aktiv © Landeshauptstadt Hannover

Freiwilligentätigkeiten im Stadtbezirk

In einer gemeinsamen Aktion, organisiert über das Stadtteilzentrum KroKuS mit Bezirksbürgermeister Dr. Benkler , Rudi Becker von der Bürgergemeinschaft Wülferode und dem Stadtbezirksmanager wurde die Broschüre entwickelt.

Darin sind alle Freiwilligendienste im Stadtbezirk im Stadtbezirk bei Einrichtungen, Institutionen, Kirchen, Freien Trägern, Vereinen und Verbänden mit Adresse, Tätigkeit und Ansprechpartner aufgelistet.

Die Zusammenstellung ist zugleich eine Würdigung des Engagements im Stadtbezirk und versteht sich als Anreiz für neue Freiwillige, die noch eine Aufgabe suchen, nach dem Motto

„Dort, wo man sich engagiert bildet man Wurzeln“

Der neu entwickelte Button auf dem Titelbild der Broschüre, das Freiwillige in allen Alterstufen zeigt, symbolisiert die Freiwilligenarbeit in allen drei Stadtteilen des Stadtbezirks.

Insgesamt sind in Kirchrode – Bemerode – Wülferode  über 1200 Freiwillige aktiv, die das Zusammenleben der Menschen auf unterschiedlichsten Ebenen fördern.

Interviews mit Freiwilligen zeigen die vielfältigen Gründe des Engagements.

Nicht mitgezählt sind die vielen kleinen und größeren nachbarschaftlichen Unterstützungssysteme, ohne die ein funktionierendes Gemeinwohl nicht auskommt.

Ein wesentlicher Aspekt der Förderung bürgerschaftlichen Engagements liegt in einer motivierenden Anerkennungskultur. So lud Bezirksbürgermeister Dr. Benkler die Freiwilligen bereits im Sommer 2010 an den Kronsberg. Das Titelbild der Broschüre ist dort entstanden.

Herr Dr. Benkler verweist im Vorwort der Broschüre auf den Satz von H. J. Pestalozzi

„Niemand ist allein etwas durch sich selbst, sondern ebenso durch andere, durch Beziehung mit anderen“ ein Aufruf an alle Mitbürger, sich für die Gemeinschaft aktiv einzusetzen.

Die Broschüren sind im Stadteilzentrum KroKus, Thie 6, im Bürgeramt Bemeroder Rathausplatz, bei der Bürgergemeinschaft Wülferode und über den Stadtbezirksmanager zu erhalten.