HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Auszeichnung

BffL Hannover e.V. erhält camping.info-Award 2020

Das führende europäische Informations- und Buchungsportal camping.info vergibt jährlich einen Award für die 100 besten Campingplätze Europas sowie die zehn besten Campingplätze in weiteren Ländern.

NaturistenCamp Sonnensee © Bffl Hannover

NaturistenCamp Sonnensee

Die Grundlage für den zum neunten Mal von camping.info vergebenen Award bilden in diesem Jahr 190.824 Bewertungen von 148.864 Campern. Das von einem ehrenamtli­chen Vorstand geführte NaturistenCamp des BffL Hannover hat beim camping.info Award 2020 sensationell abgeschnitten. "Naturismus im Einklang mit der Natur" gepaart mit ei­nem hohen Maß an Freundlichkeit, Sauberkeit, Service und Qualität", so lautet der Slogan des Vereins.

Aufgrund der hervorragenden Bewertungen konnte das im Herzen eines Landschaftsschutzge­bietes vor den Toren Hannovers gelegene NaturistenCamp in diesem Jahr den 2. Platz in Euro­pa und den 1. Platz in Deutschland belegen und gilt damit als beliebtester Campingplatz in ganz Deutschland.

Der Deutsche Verband für Freikörperkultur hat rund 30.000 Mitglieder und auf camping.info sind mehr als 100 FKK-Campingplätze gelistet.

Breites Angebot

Die 4-Sterne-Naturisten FamilienSport- und NaturCamp des BffL Hannover bieten auf 640.000 Quadratmeter rund um den 170.000 Quadratmeter großen Sonnensee Natur pur. Zahlreiche Einrichtungen für Sport und Spiel sorgen ganzjährig für unbeschwertes Freizeit und Urlaubsvergnügen.

Die Slackline, die Seilbahn in den See und das Wassertrampolin mit Katapult und Rut­sche gehören ebenso dazu, wie die Outdoor-Fitnessgeräte. Die rund 2.000 Meter um den See eignen sich bestens für Nordic-Walking- oder Joggingrunden. Der große Sportplatz mit den Beachvolleyballfeldern, die Pétanque- und Leichtathletikanlage, aber auch die Tischtennisstation sorgen für unbeschwerte Stunden.

An den Kinderstränden können die Kleinsten Sandburgen bauen oder sich am nah gelegenen Spielplatz austoben.

Im Einklang mit der Natur

Es wurde in den zurückliegenden Jahren mehr als 50 hochstämmige Obstbäume alter Regionalsorten gepflanzt und eine Streuobstwiese mit Wildkräutern und -blumen angelegt. Um die Artenvielfalt zu unterstützen sind am Sonnensee mehrere Bienenvölker angesiedelt. Die Bienen werden von einer Imkerin betreut und haben im letzten Jahr über 50 Kilogramm „Sonnenseehonig“ produziert.

Mehr als 500 Stellplätze für Mitglieder sind rund um den Sonnensee harmonisch in die Natur integriert und liegen in verschiedenen Gebieten – wie zum Beispiel dem „Schilfgrund“ oder dem „Hohen Moor“. Die Stellplätze für die Gäste sind auf drei großzügig angelegte Bereiche ver­teilt und von altem Baumbestand umgeben. Mehrere moderne und gepflegte Sanitärgebäude stehen zur Verfügung. Sie sind sehr gut ausgestattet und entsprechen allen Anforderungen eines Platzes mit umweltfreundlicher Betriebsführung und ÖKOPROFIT sowie Viabono Auszeich­nung.

Alle Gebäude verfügen über Abwaschstationen und sind mit einem WC-Ausguss versehen. Warmes Wasser steht kostenlos zur Verfügung. Die Sanitärbereiche sind mit rollstuhlgerechter Sanitärausstattung und zum Teil mit Kinderbad, Babybadewanne und Wickeltisch sowie Fußbodenheizung ausgestattet. Waschmaschine, Trockner und eine Servicestation für Wohnmobile sind vorhanden.

Die platzeigene Gastronomie verfügt über eine abwechslungsreiche Speisekarte. Deren dazugehörige Terrasse ist direkt am See gelegen und lädt zum Verweilen ein. Während der Haupt-und Nebensaison variieren die Öffnungszeiten. In Sichtweite der Terrasse befinden sich der Kinderstrand mit der Matschanlage sowie der Spielplatz mit dem großen Hüpfkissen.

An der Rezeption wird in der Hauptsaison an den Wochenenden und an Feiertagen ein Brötchenservice angeboten.

Weitere Informationen: