Stadtbezirk Nord

Angebote für Senior*innen

Stadtteilzentren, Wohlfahrtsverbände, Vereine und Initiativen, freie Träger und verschiedene Bildungsanbieter: Ein breit gefächertes Spektrum für viele Lebensbereiche – und auch vor Ort im Stadtteil gibt es zahlreiche Angebote auf kurzen Wegen. Das unterstützt der Kommunale Seniorenservice Hannover mit seinen 13 Stadtbezirksbüros – und einem davon in der Nordstadt.

Yoga-Gruppe des Kommunalen Seniorenservice im Stadtbezirk Nord.

In den Stadtbezirksbüros treffen sich verschiedene Senior*innengruppen, in denen man andere Menschen kennenlernen, etwas für die körperliche und geistige Fitness tun und Neues entdecken kann.

Die Teilnahme ist in der Regel kostenfrei.

Darüber hinaus wird nach telefonischer Vereinbarung eine vertrauliche, neutrale und kostenfreie Beratung zu allen Fragen des Alter(n)s angeboten – im Stadtbezirksbüro Nordstadt im Bedarfsfall auch auf Englisch, Französisch und Italienisch.

Weitere Informationen, Veranstaltungen und Unterstützungsmöglichkeiten für Senior*innen der Stadt Hannover finden Sie auf:

Seniorenberatung Hannover

Hier gelangen Sie zu der externen Homepage des Fachbereichs Senioren der Landeshauptstadt Hannover:

lesen

Schwul/lesbische Seniorengruppe im Stadtbezirksbüro

Adresse des Stadtbezirksbüros und Kontaktdaten der schwul/lesbischen Seniorengruppe auf dem Portal des Fachbereichs Senioren.

lesen

Interkultureller Mittagstisch der AWO

Jeden Freitag in der Begegnungsstätte Horst-Fitjer-Weg in der Nordstadt; außerdem: täglich wechselnde Seniorengruppen.

lesen

Nachbarschaftsladen Hainholz

Verschiedene Gruppenangebote für Senior*innen in der Bömelburgstraße.

lesen

DRK Ortsverein Vinnhorst

Klönschnack jeden Mittwoch in der Begegnungsstätte am Vinnhorster Rathausplatz.

lesen

Älterwerden

Senioren

Freizeit, Bildung, Gesundheit, Pflege: Angebote für ältere Menschen in Stadt und Region

lesen