Erfahren, woher wir kommen

Ingeborg Bachmann: Undine geht

Große Erzählungen der Weltliteratur - gelesen von Sonja Beißwenger und kommentiert von Hanjo Kesting. Am Dienstag, dem 27. Februar 2024, liest Sonja Beißwanger aus der Erzählung "Undine geht" von Ingeborg Bachmann.

Ingeborg Bachmann

Der Undine-Stoff gehört zu den traditionsreichen Stoffkreisen der europäischen Überlieferung, beginnend mit den Sirenen der Antike über die Melusinen des Mittelalters bis zu den Wasserfrauen der neueren Zeit. Undine ist ein weiblicher Wassergeist, der erst durch die Vermählung mit einem irdischen Mann eine Seele erhält. Der Mythos geht auf Paracelsus‘ Werk über die Elementargeister zurück. Friedrich de la Motte-Fouqué hat ihn für seine berühmte Erzählung »Undine« von 1811 verwendet. In Ingeborg Bachmanns Erzählung von 1961 wird der Mythus dekonstruiert und verabschiedet, wie schon der Titel deutlich macht: »Undine geht«.

 

Erfahren, woher wir kommen.

Hanjo Kesting


Abschied vom Vermittler der Weltliteratur. Nach vierzehn Jahren – auch aufgrund von coronabedingten Unterbrechungen – enden im Februar 2024 die kommentierten Lesungen der Veranstaltungsreihe „Erfahren, woher wir kommen“ von Hanjo Kesting.

Im Anschluss an die letzte „Große Erzählung der Weltliteratur“, Ingeborg Bachmann: Undine geht, die Hanjo Kesting uns vorstellt, werden wir uns in einer kleinen Feierstunde – Beginn 20.00 Uhr – von ihm verabschieden, zu der wir Sie schon jetzt herzlich einladen möchten.

Ihre frühzeitige Anmeldung, die über unsere
Website www.goethe-gesellschaft-hannover.de ab sofort möglich ist, hilft uns bei den Vorbereitungen.
Klicken Sie dort auf die gewünschte Veranstaltung und folgen Sie ganz unten auf der Seite dem Link, der mit https//lets-meet org/ beginnt, zum Anmeldeformular.

Bitte melden Sie sich bis zum 10. Februar 2024 an. Vielen Dank!

Die Karten für diesen Abend können nur vorab bei der Goethe-Gesellschaft Hannover e.V. erworben werden.

Geänderte Anfangszeit: ­18.00 Uhr.

Termine

27.02.2024 ab 18:00 bis 21:30 Uhr

Ort

Stadtbibliothek
Hildesheimer Straße 12
30169 Hannover

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Straße 12, 30169 Hannover
-
Veranstalter:
Goethe-Gesellschaft Hannover e.V.
Geschäftsstelle: Elke Kantian
Ferdinand-Wallbrecht-Straße 64
30163 Hannover
E-mail: info@goethe-gesellschaft-hannover.de
-
In Kooperation mit:
Stadtbibliothek Hannover
Hildesheimer Straße 12,
30169 Hannover
Telefon: 0511 16842169
E-Mail: stadtbibliothek-zentralinformation@hannover-stadt.de