Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Haus der Jugend © LHH

Barockvioline und Barockcello

Barockvioline & Barockcello © MS/LHH

Barockvioline & Barockcello

Die Streichinstrumente des Barock unterscheiden sich von den modernen Instrumenten neben der Bauweise vor allem durch die Bespannung mit Darmsaiten. Darüber hinaus erfordert der Bogen eine andere Haltung.

SpielerInnen moderner Instrumente können bereits mit einem solchen Bogen auf ihrem vertrauten Instrument neue Spielweisen ausprobieren und so die spannende Wirkung barocker Phrasierung und Artikulation erfahren. Mit den Vorläufern moderner Streichinstrumente kann eine Fülle von Originalwerken aus der Zeit des Früh- bis Spätbarock entdeckt werden.

Für Barockvioline bietet die Musikschule Unterricht für alle, die bereits moderne Violine spielen und die barocke Spielweise erlernen wollen.
Unterricht auf dem Barockcello kann von fortgeschrittenen VioloncelloschülerInnen ab ca. 15 Jahren belegt werden.