Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Haus der Jugend © LHH

Unterricht in der Musikschule Hannover

E-Gitarre

Manche nennen sie ihre "Axt", andere ihre "Lyra". Warum, erfährst du hier.

E-Gitarre © Rainer Droese

E-Gitarrist

"Meine E-Gitarre hat nur sechs Saiten, aber wenn ich will, klingt sie wie ein Orkan", sagte mal ein Schüler. Sein Kumpel sah ihn an und meinte: "Oder wie ein Gebirgsbach". Beide grinsten.

Sicher hatten beide Recht. So eine E-Gitarre hat ein riesiges Klangspektrum.

Wie du nicht nur den richtigen Sound triffst, sondern auch genau weißt, wie du Rock, Blues, Pop, Jazz, Soul oder Funk auf deiner Gitarre spielst, lernst du bei uns.

Von vornherein wird dir hier gezeigt, wie du mit deinen Fingern oder mit einem Plektrum die richtigen Rhythmen spielst. Und wie deine Improvisationen genauso gut klingen, wie Stücke von Notenblättern. Oder wie du auf viele Arten die genau passenden Akkorde zu deinen Stücken spielen kannst.

Dazu kommt, dass du alles über Effektgeräte und Pedaltechniken lernst.
Natürlich kommt auch die Gehörbildung nicht zu kurz, damit du auch selbst Stücke heraushören kannst.

In welchem Alter kann ich mit der E-Gitarre beginnen?

Sobald du Lust hast, E-Gitarre zu lernen, kannst du mit unseren Lehrkräften besprechen, ob du schon für einen Einstieg in den Unterricht bereit bist.

Benötige ich Vorkenntnisse?

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Du wirst alles im Unterricht erlernen.

Kann ich mir eine E-Gitarre an der Musikschule ausleihen und woher bekomme ich ein eigenes Instrument?

Leider kannst du bei uns keine E-Gitarren ausleihen. In jedem guten Musikalienhandel aber werden unterschiedlichste Modelle angeboten. Deine Lehrkraft berät dich gern.

Wo kann ich mit der E-Gitarre mitspielen?

Mit der E-Gitarre kannst du kostenlos in folgenden Ensembles/Orchestern mitspielen:

Wo wird E-Gitarrenunterricht angeboten?

Im Haupthaus

Was kostet der Unterricht?

Das erfährst du in der Entgeltordnung.