Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Haus der Jugend © LHH

Zuletzt aktualisiert:

Querflöte

Zauberflöte mit silbrigen Klang. Hier erfährst du mehr über die Querflöte.

Die Querflöte zählt zu den ältesten Musikinstrumenten, altmodisch ist sie aber keineswegs! Sie ist in nahezu in allen Stilrichtungen zu Hause, sogar Beatboxing kann man mit ihr machen. Ihr Vorläufer, die Traversflöte, kommt noch (fast) ohne Klappen aus.
In welchem Alter kann ich mit Querflötenunterricht beginnen?
Du kannst mit ca. acht Jahren beginnen. Für jüngere SpielerInnen ab ca. sechs Jahren gibt es kindgerechte Instrumente, z. B. mit einem gebogenem Kopfstück, so dass man die Arme weniger weit ausstrecken muss und das Gewicht der Querflöte leichter tragen kann.

Benötige ich Vorkenntnisse?
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Du wirst alles im Unterricht erlernen.

Kann ich mir eine Querflöte an der Musikschule ausleihen und woher bekomme ich ein eigenes Instrument?
Für den Anfangsunterricht stehen Leihinstrumente zur Verfügung. Eine Querflöte kannst du in jedem guten Musikalienhandel kaufen. Deine Lehrkraft berät dich gern!

Wo kann ich mit der Querflöte mitspielen?
Mit der Querflöte kannst du kostenlos in folgenden Ensembles/Orchestern mitspielen:

Was kostet der Unterricht?
Das erfährst du hier in der Entgeltordnung.