HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Haus der Jugend © LHH

Video-Download

Die Musikschule stellt sich vor

Zuletzt aktualisiert:

Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule © LHH

Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule

Vorbereitungskurse

Studienvorbereitende Ausbildung (SVA)

Die Studienvorbereitende Ausbildung ist das Verbindungsstück zwischen Musikschule und Musikhochschule.

In der "Studienvorbereitenden Ausbildung" (SVA) erarbeiten wir mit Euch all das, was ihr für eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule braucht. Neue SVA-Kurse beginnen jeweils im Oktober.

Sie laufen nach einem Jahr automatisch aus und können nach bestandener Zwischenprüfung um ein weiteres Jahr verlängert werden. SVA kann maximal vier Jahre in Anspruch genommen werden.

Termine

Termine 2018
Anmeldeschluss: 06. Juli 2018
SVA-Aufnahme/Zwischenprüfungen: Samstag, 1. September und
Sonntag, 2. September 2018
SVA-Nachrückerprüfung: Samstag, 3. November 2018
Kosten: 11,- Euro monatlich für 1 Stunde Gehörbildungs-/Theorieunterricht pro Woche
Anmeldeformular: siehe Download

Wichtige Änderung ab 2019:

Ab 2019 werden Die SVA-Prüfungen bereits vor den Sommerferien stattfinden.

Termine 2019
Anmeldeschluss: 24. Mai 2019
SVA-Aufnahme/Zwischenprüfungen: Samstag, 22. Juni und
Sonntag, 23.Juni 2019

Anforderungen für die Aufnahme in die SVA

Hauptfach: Vortrag von zwei Werken aus unterschiedlichen Stilrichtungen (zus. 10 Min.)
Bitte denkt an Eure Begleitung (entweder selbst mitbringen oder uns rechtzeitig mitteilen, wenn und was für eine Begleitung gewünscht wird).

Nebenfach: Wenn möglich ein kurzes Stück (3-5 Min.)
Gehörbildung: Hören von Dreiklängen (Akkordgeschlecht bestimmen)
Nachsingen einer kurzen Melodie (Töne benennen 1.Ton wird vorgegeben)
Rhythmus: Einen kurzen Rhythmus nachklopfen und Notenwerte bestimmen.

Zur SVA gehört 

  • Eine Stunde Theorie/Gehörbildung einmal wöchentlich
  • Vorspiel/Bühnen-Training im Haupt- und Nebenfach (öffentliche Konzerte)
  • Ensembleerfahrung durch Kammermusik/Combo/Bigband/Orchester
  • Gruppenzusammenhalt und Austausch

Leitung und Kursleiter

Andreas Bürgel

Koordination

Michaela von Pilsach (michaelavpilsach@gmail.com, Telefon 0511/2101003)

Kursleiterin Klassik

Tatjana Prelevic

Kursleiter JRP

Johannes Klose

Kosten

11,- Euro/Monat

Bitte Ausdrucken und auf dem Postweg schicken an:
Musikschule der Landeshauptstadt Hannover
Maschstraße 22-24
30169 Hannover