HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

BBS-Broschüre

Anmeldeformular

Von Geflüchteten für Geflüchtete

Bildungswege in Deutschland

Aus erster Hand: Zugewanderte Jugendliche und junge Erwachsene berichten in fünf Videosequenzen von ihren Erfahrungen in den Sprachen Arabisch, Armenisch, Kurdisch, Farsi, Somali.

Rama kommt aus Syrien und absolviert eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten. Jamshid aus Afghanistan lässt sich an der Multi-Media BBS zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik ausbilden. Zwei von vielen Beispielen gelungener Integration von jungen Geflüchteten in den Arbeitsmarkt. Dabei ist es nicht leicht, das deutsche Bildungssystem zu verstehen und seinen Platz in ihm zu finden – erst recht, wenn Deutsch nicht die Muttersprache ist. Hier setzt das Sprach- und Integrationsprojekt der Region Hannover an: Fünf geflüchtete junge Erwachsene, fünf Muttersprachen, fünf Bildungswege – alle mit einem Ziel. In ihrer jeweiligen Muttersprache berichten die fünf Geflüchteten in kurzen Videos von ihren persönlichen Erfahrungen und Erfolgen im deutschen Bildungssystem.

Fünf Videos in fünf Muttersprachen

Ein Sprach- und Integrationsprojekt von jungen Geflüchteten für Geflüchtete initiiert vom Fachbereich Schulen der Region Hannover in Kooperation mit drei Berufsbildenden Schulen, mit Verwendung der BerufsWegeBox von ibbw-consult.