Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Auf pflanzlicher Basis

Vegane Rezepte

Einfach mal probieren, man wird satt und es schmeckt

Gurke, Tomaten, Paprika © Claus Kirsch, Region Hannover

Eine gesunde Mahlzeit

Herbstlicher Bauernsalat

  • 600 g Kohlrabi
  • 450 g Äpfel
  • 250 g Möhren
  •   75 g Orangensaft
  •   50 g kalt gepresstes Öl
  •   75 g Limettensaft
  •   60 g Hirse
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer (aus der Mühle), Agavendicksaft
    • Gemüse fein stifteln
    • Mit Orangensaft, Öl und Limettensaft verrühren und nach Geschmack mit Agavendicksaft süßen
    • Hirse in der Gemüsebrühe garen, mit dem Gemüse vermengen, mit Gewürzen abschmecken

Dazu schmeckt Vollkornbrot super! 

Kürbis-Kichererbsen-Curry

  • 125 g Kichererbsen (einweichen)
  • 250 g Zwiebeln
  • 250 g Paprika
  • 250 g Zucchini
  • 100 g Sojafrischkäse
  •     1 kg Hokkaido Kürbis
  • ½ Bund Lauchzwiebeln
  • ½ Ingwerwurzel
  • 1 Knobauchzehe
  • ½ Chilischote
  • 1 Zitrone
  • Gemüsebrühe, Olivenöl, Kräutersalz, Pfeffer, Paprika, Muskat, Nelke (gemahlen) Curry, Koriander, Kürbiskerne, Petersilie
    • Chilischote in Streifen schneiden und mit den Kichererbsen ca. 12 Stunden einweichen
    • Paprika, Zucchini und Kürbis in Würfel, Zwiebeln in Ringe schneiden
    • Ingwer schälen und reiben, Knoblauch fein hacken
    • Das Gemüse in Olivenöl schmoren, mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken
    • Die eingeweichten Kichererbsen zugeben und 20 Minuten köcheln
    • Mit Sojafrischkäse, gerösteten Kürbiskernen und Petersilie servieren

 

Linsen mit buntem Gemüse

  • 400 g rote Linsen
  •   50 g Zwiebelwürfel
  • 100 g Porrestreifen
  • 300 g Karottenwürfel
  • 100 g Selleriewürfel
  •   50 g Olivenöl
  • Gemüsebrühe, Curry
    • Zwiebeln, Porree, Karotten, Sellerie und Linsen in Öl anbraten, mit Curry abschmecken
    • Mit Gemüsebrühe auffüllen und langsam garen.

Dazu schmecken sehr gut Blattsalate, Sprossen und Kartoffeln