Bothfeld

Veloroute 03

Die ca. 10,8 km lange Route verbindet die Stadtteile Oststadt, List, Groß Buchholz, Bothfeld, Isernhagen Süd und Lahe.

Die Veloroute 3 startet am Cityradring und weist im Bereich der Oststadt bis zur Eilenriede bisher zwei Trassenvarianten auf: Während eine Variante über die Friesen- und die Yorckstraße führt, verläuft die andere über den Volgersweg und die Lärchenstraße. Im weiteren Verlauf führt die Route am Rande der Eilenriede parallel zur Walderseestraße bis zur Podbielskistraße. Nach einem kurzen Abschnitt auf der Podbielskistraße biegt sie in Richtung Norden auf den Eulenkamp ab (auch hier gibt es eine alternative Führung über Spannhagenstraße – General-Wever-Straße). An der Kreuzung Eulenkamp/ Sahlkamp verzweigt sich die Route. Ein Ast verläuft über Sündernstraße, Langenforther Straße und biegt in Höhe Bezirkssportanlage Bothfeld auf die Wegeverbindung parallel zur Stadtbahntrasse ab, um dann entlang der Burgwedelerstraße bis zur Stadtbahnendhaltestelle Fasanenkrug zu führen. Der andere Ast verläuft über die Ebelingstraße, Bothfelder Kirchweg, Rahlfskamp, Gernsstraße bis hin zur Laher Heide. Die Veloroute 3 endet im Wohngebiet des Stadteils Lahe am Straßenzug Im Klingenkampe.

Die ca. 10,8 km lange Route verbindet dabei die Stadtteile Oststadt, List, Groß Buchholz, Bothfeld, Isernhagen Süd und Lahe.