HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Fahrerlaubnis­­behörde Region Hannover

Führerschein-Behörde für 20 Kommunen

Hinweis aus aktuellem Anlass

Zur Eindämmung des Coronavirus COVID-19 ist das Team Fahrerlaubnisangelegenheiten der Region Hannover im Regelfall ausschließlich per Telefon und E-Mail erreichbar. Anträge und Unterlagen können per Post an die Fahrerlaubnisbehörde übermittelt werden oder in einem Umschlag adressiert an die Fahrerlaubnisbehörde in den Hausbriefkasten am Eingang des Regionshauses eingeworfen werden.

Sollte die Erteilung einer vorläufigen Fahrerlaubnis zwingend erforderlich sein (z. B. in Kürze auslaufende Fahrerlaubnis der Klasse C) ist unter Umständen eine telefonische Terminvereinbarung möglich. Über die Notwendigkeit entscheidet das Team Fahrerlaubnisangelegenheiten.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich insgesamt die Vorlaufzeiten für Termine erhöhen werden.

Wer sich in Deutschland hinters Steuer setzt, muss zwingend im Besitz einer Fahrerlaubnis – besser bekannt als Führerschein – sein. Die Region Hannover ist die zuständige Behörde für die 20 Städte und Gemeinden rund um Hannover. Sie ist Ansprechpartnerin, wenn es darum geht, den Führerschein neu zu erwerben, zu ändern oder umzuschreiben. Auch Berufskraftfahrerinnen und –kraftfahrer aus den 20 Umlandkommunen sind hier mit ihren Fragen richtig. Einwohnerinnen und Einwohner der Landeshauptstadt müssen sich an die Stadt Hannover wenden.