Service im Bürgerbüro

Zulassen von Kraftfahrzeugen

Ein Serviceangebot für die Bürgerinnen und Bürger der Region Hannover (ohne Landeshauptstadt Hannover)

Neben Kfz-Zulassungen können Sie im Bürgerbüro der Region Hannover auch noch die folgenden Dinge erledigen:

  • Kurzzeitkennzeichen (gültig für 5 Tage)
  • Abmeldungen bzw. Außerbetriebsetzungen
  • Ausfuhrkennzeichen (Export)
  • Wechselkennzeichen
  • Verlängerung von roten Kennzeichen (Händlerkennzeichen)
  • Aufbietung von Zulassungsbescheinigungen (ZB II)
  • Ausstellung von Feinstaubplaketten/Umweltplaketten
  • Technische Änderungen
  • Änderung von Halterdaten
  • Reservierung bzw. Vergabe von Wunschkennzeichen

In der näheren Umgebung finden Sie mehrere Schilderhersteller, die Sie innerhalb kürzester Zeit zu Fuß erreichen können.

Für Ihr Anliegen benötigen Sie in jedem Fall einen Termin im Bürgerbüro:

Online-Terminvergabe für das Bürgerbüro der Region Hannover

Direkt online: einfach Anliegen angeben und Terminvorschlag auswählen

lesen

 

Formulare

Für die Zulassung eines Kraftfahrzeuges oder Anhängers, ist ein gesondertes SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug der Kfz-Steuer bei der Zulassungsbehörde vorzulegen.

Wenn Sie eine andere Person in Ihrem Namen ein Fahrzeug anmelden soll, muss diese Person eine Vollmacht für die Zulassung eines Fahrzeuges vorlegen.

Gebühren

Die Verwaltungsgebühren, die sich aus dem Vorgang ergeben können, entnehmen Sie bitte der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)

Adressen weiterer Zulassungsstellen

Die Fahrzeugzulassungen und Änderungen können Sie auch bei den meisten Städten und Gemeinden der Region Hannover durchführen. Informieren sie sich hier über die Anschriften und Öffnungszeiten.

 

Wunschkennzeichen

Möchten Sie sich ein Wunschkennzeichen für ihr Fahrzeug?
Dann klicken Sie hier.

 

i-KFZ – Online Zulassung, Abmeldung und Wiederzulassung

Das Portal der Region Hannover bietet die Option i-KfZ der Stufen 1, 2 und 3. Diese internetbasierte Zulassung von Fahrzeugen ermöglicht Halterwechsel, Umschreibung, Außerbetriebsetzung und alle Varianten der Wiederzulassung.

Geeignet für diese Verfahren sind Fahrzeuge, die nach dem 01.01.2015 zugelassen wurden.

Fahrzeughalterinnen und Fahrzeughalter der Region Hannover, mit Ausnahme der Landeshauptstadt, können über dieses Portal zukünftig zahlreiche Vorgänge auch unabhängig von den Öffnungszeiten der Zulassungsstellen ihrer Kommunen und ohne persönliche Vorsprache erledigen.

Alle Informationen zu i-KFZ:

Kraftfahrzeugzulassungsbehörde Region Hannover

i-KFZ: Zulassungen, Wiederzulassungen und Außerbetriebsetzungen online

Neben Außerbetriebsetzungen und Wiederzulassungen sind auch Halterwechsel, Umschreibung und alle Varianten der Wiederzulassung vollständig online im Porta...

lesen

 

Fragen?

Bei Kfz-Fachfragen wenden Sie sich bitte an das Team Kfz-Zulassungsangelegenheiten.

Hinweise zur Steuerbegünstigung, zur Kfz-Steuer im Allgemeinen und weitere Informationen dazu entnehmen Sie dem Formularpool der Zollverwaltung.

Nähere Informationen finden Sie auch im Serviceportal Niedersachsen