Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Hannover City 2020+

Auftaktveranstaltungen 2008

Den Auftakt des Projektes Hannover City 2020 bildeten vier große öffentliche Veranstaltungen im Herbst 2008.

Aus unterschiedlichen Blickwinkeln wurde über das Thema Innenstadtentwicklung referiert und gesprochen.

Dabei ging es um grundsätzliche Fragestellungen zu Innenstadtentwicklungen und um die Auseinandersetzung mit der speziellen Situation in Hannover. Was prägt unsere City? Was macht Identität von Stadt heute eigentlich aus und welche Bedeutung hat sie für den jeweiligen Standort? Welche Akteure wirken mit welcher Anspruchslage in der City? An welchen Orten kann das Wohnen wieder etabliert werden? Welche Erfahrungen machen andere Städte?

Der vierte Abend dieser Veranstaltungsreihe wurde als ein so genanntes “Vor-Ort-Gespräch” in Kooperation zwischen der Bundesstiftung Baukultur und der Landeshauptstadt Hannover durchgeführt. Das Thema dieses Abends waren die städtebaulichen Leitbilder, nach denen Hannover nach 1945 wieder aufgebaut wurde, und war mit dem Titel “Nachkriegsmoderne weiterdenken” überschrieben. Wie kaum eine andere Stadt steht Hannover beispielhaft für den von Rudolf Hillebrecht initiierten Wiederaufbau nach den Vorstellungen der gegliederten und aufgelockerten Stadt. Zentrales Thema wird in den kommenden Jahren das angemessene Weiterdenken der Nachkriegsmoderne im Sinne urbaner Verdichtungen sein.