Frühe Hilfen – Frühe Chancen

Frühe Hilfen in der Kita

Kita-Konzept

Gemeinsam mit den Kinderärztinnen der Sozialpädiatrie und Jugendmedizin hat das Koordinierungszentrum das Sozialpädiatrische Kita-Konzept ins Leben gerufen.

Hier arbeiten Fachkräfte der Erziehungs- und Familienberatungsstellen, Kinderärztinnen und –ärzte, Sprachförderkräfte und Kita-Fachkräfte zusammen und können so schon im Kindergarten eine Extraförderung für die Kleinsten sicherstellen. Dadurch können Auffälligkeiten und Schwierigkeiten frühzeitig entdeckt und gemeinsam daran gearbeitet werden.

Hier sind weitere Informationen:

Das sozialpädiatrische Kita-Konzept

Das Kita-Konzept hilft, Defizite früh zu erkennen und betroffene Kinder zu fördern. Präventionsketten sollen allen Kindern - unabhängig von ihrer sozialen...

lesen