Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Gleichstellung in Europa

Lässt die EU die Gleichstellung schleifen?

Veranstaltung im Regions Haus.

Sitzungsraum mit vielen Menschen die an Gruppentischen sitzen. © Region Hannover

Diskussion

Für viele Bürgerinnen und Bürger ist die EU ganz weit weg, dabei ist sie im Zusammenleben von Frauen und Männern immer dabei. Die EU hat sich schon früh der Gleichstellungspolitik angenommen, weil sie den Wert erkannt und viele Impulse aus Brüssel in die Mitgliedsstaaten gegeben hat. In einer gemeinsamen Veranstaltung des Europäischen Informations-Zentrum mit dem Landesfrauenrat Niedersachen und dem Team Gleichstellung der Region Hannover wurde am Freitag, 26. August 2016 diskutiert, wie die Europäische Union einst ein Motor für die Gleichstellung war und warum heute ein Stillstand herrscht. Petra Mundt, Gleichstellungsbeauftragte der Region Hannover: „Themen wie Entgeltgleichheit, gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsmarkt und Frauen in Führungspositionen werden auch weiterhin nicht ohne Unterstützung aus Europa auskommen – dafür brauchen wir starke Mitstreiterinnen.“