Landeshauptstadt Hannover

Wir suchen "Profis für die Kitas"

Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder Sozialassistent*in bzw. sozialpädagogische*r Assistent*in? Sie möchten Teil unseres Teams werden, das in 44 Kindertagesstätten und Familienzentren mehr als 3.750 Kinder betreut? Suchen Sie einen Träger, der eine an den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien orientierte pädagogische Ausrichtung bietet? Haben Sie Spaß an der Arbeit mit Kindern und möchten Sie diese durch den Alltag begleiten? Wecken die Begriffe, Inklusion, Integration und Familienzentrum Ihre Aufmerksamkeit?

Vorlesezeit in der Kita

Dann haben Sie Glück, denn wir suchen engagierte, aufgeschlossene und zuverlässige Mitarbeiter*innen für die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder in unseren Krippen, Kindergärten, Horten und Familienzentren.

Mit einem differenzierten pädagogischen Angebot, das die Individualität des Kindes, die Besonderheiten seiner Herkunft und die Bedarfslagen von Familien berücksichtigt, wird in den städtischen Kitas und Familienzentren den Bedürfnissen aller Kinder Raum gegeben.

Eine von Fachlichkeit und Empathievermögen geprägte Pädagogik begleitet die altersspezifischen Entwicklungs- und Bildungsprozesse in vielfältigen Lern- und Erfahrungsbereichen. Das ressourcenorientierte Beobachten hat dabei oberste Priorität.

Eltern sind bei uns die Expert*innen für ihre Kinder. Daher ist die Fähigkeit, wertschätzend und konstruktiv mit Eltern im Rahmen einer Erziehungspartnerschaft zusammenzuarbeiten, sehr wichtig. Das Zusammenleben verschiedener Kulturen und Lebensformen schafft Möglichkeiten, die Potenziale der Kinder und ihrer Familien zu erkennen und zu fördern. Das in allen städtischen Kitas und Familienzentren gelebte Konzept der Offenen Arbeit unterstützt diese Vielfalt. Neben der Begeisterung für das Kind selbst ist das Interesse am Konzept der Offenen Arbeit eine Voraussetzung für die pädagogische Arbeit in den Kitas und Familienzentren der LHH.

Anknüpfend an die individuellen Voraussetzungen des Kindes und seiner Familie wird ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung seiner Sprach- und Kommunikationsfähigkeit gelegt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Spielerisches Lernen in der Kita

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unterschiedliche Kindertagesstätten kennenzulernen und Teil eines aufgeschlossenen, kreativen und engagierten Teams zu werden.

Ebenfalls können Sie unsere vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangebote, unser Jobticket sowie ein umfangreiches Sportprogramm in Anspruch nehmen.

Ihnen stehen 30 Tage Urlaub im Jahr und ein Gehalt gem. Eingruppierung nach S04 bzw. S8b TVöD zu.

Dazu bieten wir Ihnen eine gute sechsmonatige Einarbeitung nach unserem bewährten Einarbeitungskonzept sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Bewerben Sie sich jetzt!

Profis für die Kitas

im Kindertagesstättenbereich des Fachbereiches Jugend und Familie

lesen