Lebenslanges Lernen

Weiterbildung

„Wer rastet der rostet“, so ein altes Sprichwort.

Lebenslanges Lernen

Daher ist neben der körperlichen selbstverständlich auch die geistige Fitness ein wesentlicher Beitrag zum Erhalt der Selbständigkeit und der Teilhabe an der Gesellschaft. Der Mensch ist nie zu alt, um etwas Neues hinzuzulernen bzw. Altes aufzufrischen oder zu erweitern. Die Programme der Erwachsenenbildungsstätten (z. B. Volkshochschulen) sind reichhaltig und haben für jeden etwas zu bieten. Hier hat sich in den letzten Jahren vieles für den Seniorenbereich entwickelt, so dass eine breite Palette von Angeboten vorhanden ist, die das Leben im Alter bereichern.

Wer seine Allgemeinbildung erweitern oder sich mit den speziellen Fragen der dritten Lebensphase beschäftigen will, kann sich bei folgenden Anbietern erkundigen.

Bildungsangebote

Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover

Die Volkshochschule (VHS) unterbreitet als kommunale Bildungseinrichtung ein breites, systematisches Angebot.

lesen

Leibniz Universität Hannover

Das Gasthörenden- und Seniorenstudium

lesen

LEB

Ländliche Erwachsenenbildung

Bildung vor Ort und auf der Höhe der Zeit

lesen

Weiterbildung

Volkshochschulen und andere Institutionen der Erwachsenenbildung in der Region Hannover

Die Volkshochschulen in der Region Hannover haben ein breites Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten für Erwachsene jeden Alters. Dies gilt ebenso für die W...

lesen

Angebot und Adressen

Zweckverband vhs Hannover Land

Kurse, Seminare, Vorträge, Gesprächskreise und andere Veranstaltungen, die auch für Ältere sehr gut geeignet sind.

lesen