HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

März 2021
3.2021
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Pflege

Auskunft und Beratung von den Pflegekassen

Pflegeversicherte haben einen gesetzlich festgeschriebenen Anspruch auf individuelle Beratung und Hilfestellung durch eine Pflegeberaterin oder einen Pflegeberater. Wenn Versicherte einen Antrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung stellen,
ist die Pflegekasse verpflichtet, innerhalb von zwei Wochen einen Termin zur Beratung anzubieten.

Die Pflegekasse kann auch andere Beratungsstellen beauftragen und an diese verweisen.

Die Beratung kann in der häuslichen Umgebung oder in einer Einrichtung, zum Beispiel in einem Pflegeheim erfolgen. Sie ist vertraulich und kostenfrei. Pflegende Angehörige haben zudem einen eigenen Anspruch auf Pflegeberatung.

Alle Versicherten können das Beratungsangebot auch vorsorglich in Anspruch nehmen, wenn noch keine akute Pflegesituation eingetreten ist. Informationen hierzu erteilt die Pflegekasse. Die Kontaktdaten sind bei der zuständigen Krankenkasse zu erfragen.

COMPASS Private Pflegeberatung

Die COMPASS Private Pflegeberatung GmbH, ein Tochterunternehmen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung, bietet privat Pflegeversicherten – kostenfrei und unabhängig – zwei Arten von Beratung:

  1. Die telefonische Pflegeberatung steht allen Ratsuchenden offen und ist unter der gebührenfreien Servicenummer +49 800 1018800 bundesweit zu erreichen.
  2. Die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater in der Region Hannover sind direkt erreichbar über folgende E-Mail-Adresse: H02@compass-pflegeberatung.de