Wir für die Bürgerinnen und Bürger

Unsere Aufgaben nach außen - Beispiele unserer Arbeit

Das Referat für Frauen und Gleichstellung: v.l.n.r. Christina Orthen, Doris Rothenbacher, Gundula Müller, Christine Kannenberg und Gleichstellungsbeauftragte Friederike Kämpfe

  • Wir unterstützen Mädchen-/Frauenprojekte und Initiativen durch Beratung und Finanzierung, z. B. durch die Vergabe des Stadt-Hannover-Preises für Frauenförderung in der Wirtschaft und durch die finanzielle Unterstützung von Sportprojekten für Mädchen und Frauen.
  • Wir informieren durch Veranstaltungen und Broschüren und wollen das öffentliche Bewusstsein zu Gleichstellungsfragen stärken.
  • Wir greifen Veränderungen auf, geben Impulse und suchen nach zukunftsweisenden Lösungen.
  • Wir arbeiten in Kooperation mit allen gesellschaftlich relevanten Gruppen, mit Stellen des Bundes, des Landes und anderen Städten und Gemeinden.
  • Wir fördern die Mobilität von Frauen und Mädchen durch das FrauenNachtTaxi und verschiedene Veranstaltungen.
  • Wir bearbeiten Beschwerden über frauenfeindliche Werbung.
  •  Wir koordinieren das Hannoversche Interventionsprogramm gegen MännerGewalt in der Familie (HAIP), sind Ansprechpartnerinnen bei drohender Zwangsheirat und stärken das Selbstbewusstsein von Mädchen durch Projekte.

Gleichheit

EU-Charta

Eine Charta für die Lokal- und Regionalregierungen Europas zur Förderung des Einsatzes ihrer Kompetenzen und Partnerschaften mit dem Ziel der Schaffung vo...

lesen

Landeshauptstadt Hannover

Hannoversches Interventionsprogramm

Das Hannoversche Interventionsprogramm gegen Häusliche Gewalt

lesen

Referat für Frauen und Gleichstellung

Broschüren und Informationsmaterialien

Publikationen des Referates für Frauen und Gleichstellung.

lesen

Mehr Sicherheit

Das Frauennachttaxi in Hannover

Damit kommen Sie sicher an.

lesen

Projekte für Mädchen und Jungen

Seit Bestehen des Referats für Frauen und Gleichstellung ist Mädchenarbeit ein wichtiger Schwerpunkt. Heute unterstützen, initiieren und vernetzen wir Pro...

lesen