Information in English

Zuletzt aktualisiert:

Das fröhlich-poppige Schiff „Hannover“ der ÜSTRA-Mascheeflotte © HVG / Wyrwa

Das fröhlich-poppige Schiff „Hannover“ der ÜSTRA-Mascheeflotte, bemalt von dem hannoverschen Künstler Della, ist neu gestaltet zum Maschseefest unterwegs.

Auf dem See

Maschseeflotte beim Fest

Während des Maschseefestes können Sie in See stechen und das Treiben vom Wasser aus beobachten.

Während des Festes können Sie mit den Schiffen der üstra bequem von Bühne zu Bühne schippern und das bunte Treiben am See beobachten. Je nach Wetterlage verkehren bis zu vier Schiffe täglich.

Hannoverscher Künstler Della gestaltet Boot „Hannover“

Zum 34. Maschseefest gibt es eine Premiere: Das neu gestaltete Boot „Hannover“ der ÜSTRA-Mascheeflotte ist auf dem Maschsee unterwegs. Das fröhlich-poppige Schiff, bemalt von dem hannoverschen Künstler Della, feierte am Eröffnungstag seine Jungfernfahrt.

Fahrtzeiten und Preise

Schiffahrt mit der Maschseeflotte
Datum: 31. Juli bis 18. August 2019
Fahrplan: Mo./Di./Do. 10 bis 21 Uhr
Fr. + Sa. 10 bis ca. 24 Uhr
Mi. + So.  10 bis 23 Uhr
Abfahrtzeiten: Nordufer/Fackelträger: '00/ '30
Ostanleger/Altenbekener Damm: '08/ '38
Strandbad/Südufer: '18/ '48
Quelle: '24/ '54
Westanleger/Fährhaus: '36/ '06
Stadion: '44/ '14
Preise: Überfahrt* 4,50 €, Senioren / erm. 3,- €***
Rundfahrt**: 8 ,- €, Senioren 6,- €, erm. 4,50 €***
Familienticket (Zwei Erwachsene / drei Kinder bis 18 J.): 18,- €
5er Karte Erwachsene: 35,- €
5er Karte Kinder 18,- €
Schulklassen/Kindergarten (nur Mo-Fr) 3,- €

*max. drei Haltestellen
**ca. 50 Minuten.
***Kinder zwischen 4 und 12 J., Schüler, Studenten, Senioren ab 65, Rentner ab 50 J.,Schwerbehinderte.

Hinweise:

  • Mi./Fr./Wochenende hält die Flotte ab 17 Uhr zusätzlich an der „Löwenbastion“, die Stationen „Strandbad/Südufer“ und „Bootshaus" werden ab 17 Uhr nur in Ausnahmefällen bedient.
  • Fahrkarten an Bord erhältlich. üstra-Fahrkarten haben keine Gültigkeit.
  • Bei schlechter Witterung kann vom Fahrplan abgewichen werden.
  • Tagesaktuelle Infos gibt es vom Kapitän Jens Treudler unter Tel. 0511-920 932-77. 

Die Flotte
Kleinstes Schiff ist die Hannover. Besonders einladend bei schönem Wetter: das Vordeck. Das Kabinenschiff Deutschland ist das Hauptlinienboot und für alle Wetterlagen geeignet. Partykreuzer ist  die Niedersachsen, auf der bis zu 40 Personen Platz zum Feiern finden. Die 21,90 Meter lange und mit 50 Plätzen ausgestattete Europa-enercity ist der Star der Flotte. Der Solarkatamaran aus Edelstahl gleitete dank seines hochmodernen Solarantriebs fast geräuschlos über den Maschsee.