Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Jugendzentrum Sahlkamp

Außenaufnahme des Jugendzentrums Sahlkamp © LHH
Dornröschenweg 39 30179 Hannover

E-Mail: Jugendzentrum.SahlkampSPAMFILTER@Hannover-Stadt.de Tel.: +49 511 168-48174

Öffnungszeiten

Mo: 15 bis 20 Uhr
Di: 15 bis 20 Uhr
Mi: 15 bis 18 Uhr
Do: 15 bis 20 Uhr
Fr: 15 bis 20 Uhr

Im Jugendzentrum Sahlkamp ist für Jugendliche von Montag bis Freitag »Offene Tür« zwischen 15 und 20h.

Während der OT-Zeiten können Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 27 Jahren im Jugendzentrum Tischtennis oder Billard spielen, krökeln oder Beratungsangebote wahrnehmen.

Für Jugendbands steht die »Musikboxx« zum Proben bereit. Zusätzlich zu den bestehenden Bands finden dort alle  zwei Wochen Bandproben unter Anleitung in Kooperation mit dem »Rockmobil« statt.

Einmal wöchentlich läuft das Straßenfußballprojekt, im Sommer auf einem Boka gleich nebenan und in den Wintermonaten in der Halle.

Auf dem Gelände des Zentrums gibt es zudem eine kleine Halfpipe zum Skaten oder Inlinern.

Jugendliche und junge Erwachsene, die sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren möchten, können sich im Jugendzentrum Sahlkamp zur Jugendleiter/in ausbilden lassen und am Ende des Kurses die anerkannte Jugendleiter/In-Card (Juleica) erhalten.

Das JUZ engagiert sich in verschiedenen lokalen Gremien und ist präsent bei den Festen im Stadtteil.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Bundesmodellprojekt  „ju:an Jugendarbeit gegen Antisemitismus und andere Ungleichwertigkeitsideologien“. Um dem komplexen Themenfeld und den vielfältigen Begründungszusammenhängen von Antisemitismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit gerecht zu werden, sollen im Rahmen des Projekts unterschiedliche, aufeinander abgestimmte Methoden und Ansätze miteinander kombiniert werden. Dies können zum Beispiel Filmnachmittage, Stadtspiele, Jugendbegegnungen oder längerfristige Theater- und Medienprojekte sein.

Bus und Bahn:

Bahn: Linie 2, in Richtung -> "Alte Heide", Haltestelle: "Bahnstrift"

Busl: Linie 135 (Stöcken/Paracelsusweg), Haltestelle: "Bahnstrift"

Fahrplan

Abfahrt
Ziel
:
  • Region Hannover