HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Jugendzentrum Posthornstraße

Jugendzentrum Posthornstraße - Außenaufnahme © Bernd Schwabe
Posthornstraße 8 30449 Hannover

E-Mail: Jugendzentrum.PosthornstrasseSPAMFILTER@Hannover-Stadt.de Tel.: +49 511 440685

Öffnungszeiten

Mo: 15 bis 20 Uhr
Di: 15 bis 20 Uhr
Mi: 15 bis 20 Uhr
Do: 15 bis 20 Uhr
Fr: 14:30 bis 20 Uhr

Im Jugendzentrum Posthornstraße finden neben der Offenen-Tür-Arbeit auch Projekte statt. Hierzu gehören unter anderem Musikangebote und Ausbildungsberatungen:

Erdgeschoss: Offene Tür

  • Billard, Tischtennis und Krökeln
  • Gesellschaftsspiele
  • Playstation und Wii Konsole
  • Kreativangebote
  • Mädchenraum

Ansprechpartner*in bei Fragen zu Familie, Schule, Beruf, Konflikten, geschlechterspezifischen Themen.

Angebote

  • Connecting Art (Musik-, Schauspiel-, Hiphoptanzworkshops)
  • Kochangebote
  • regelmäßige Wochenendaktionen (wie z. B. Stadionbesuche, Mädchen in Bewegung, Ausflüge zu Veranstaltungen)

Ausbildungsberatung

  • berufliche Orientierung
  • Bewerbungstraining
  • Hilfestellung bei Bewerbungsunterlagen
  • Simulieren von Vorstellungsgesprächen

Obergeschoss:

Im Obergeschoss befinden sich mehrere Räume mit Musikinstrumenten und technischem Equipment.

Bandraum: Ausgestattet mit Schlagzeug, Bass, Gitarren, Keyboards und Gesangsanlage.

  • Proben und Bandcoaching möglich

Semiprofessionelles Tonstudio:

  • Aufnahmeraum und Regieraum für Aufnahmen
  • DJ Raum mit Plattenspieler und DJ Mixer
  • verschiedene Musiksoftwares zum Erstellen von Musikstücken

Ansprechpartner: Projektbeauftragter für Musik Patrick Ramm, Tel.: 015172719959, E-Mail: patrick.ramm@hannover-stadt.de

Bus und Bahn:

Bahn: Linie 9, Haltestelle "Lindener Markt"

Bus. Linie 100 und 200, Haltestelle "Lindener Markt"

Fahrplan

Abfahrt
Ziel
:
  • Region Hannover