HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Freizeitheim Linden

Bereich Stadtteilkultur

Windheimstraße 4 30451 Hannover
Webseite:

E-Mail: FZH-LindenSPAMFILTER@Hannover-Stadt.de Tel.: +49 511 168-44897 Fax: +49 511 168-43239

Öffnungszeiten

Mo 08:00 bis 22:00 Uhr
Di 08:00 bis 22:00 Uhr
Mi 08:00 bis 22:00 Uhr
Do 08:00 bis 22:00 Uhr
Fr 08:00 bis 22:00 Uhr
Sa 10:00 bis 18:00 Uhr
So 10:00 bis 18:00 Uhr

Tagungsfläche

Saal 18: 100 Personen (193m²), Saal 7: 199 Personen (156m²) - jeweils mit fest eingebauten Beamer

Tagungsräume

9 verschiedene große Tagungsräume - Details auf Anfrage

Ausstattung

flexibler Beamer für Räume ohne festinstallierten Beamer vorhanden

Behinderten Info/Zugang

Behindertengerechter Zugang über Fahrstuhl zum Untergeschoss und Obergeschoss, Behindertengerechte WC's

Bahnhaltestelle

Linie 10 - Haltestelle "Ungerstraße"

Bushaltestelle 

Linie 700 - Haltestelle "Ungerstraße"

Parken

Fred-Grube-Platz am FZH mit Parkscheibe und in der Windheimstraße

Beschreibung

Das Freizeitheim ist als das erste Begegnungszentrum seiner Art und größte Deutschlands 1961 eröffnet worden.

Heute fördert und unterstützt das Freizeitheim Linden kulturelle Aktivitäten in den Stadtteilen Linden und Limmer. Darüber hinaus leistet es weitreichende Integrations-, Bildungs- und Stadtteilkulturarbeit und ist ein Ort multinationaler Begegnung.

 

Fahrplan

Abfahrt
Ziel
:
  • Region Hannover