Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Rechtsanwälte Hannover

Der richtige Rechtsanwalt in Hannover

Im Fall von Rechtsstreitigkeiten ist ein guter Anwalt schnell der Retter in der Not. Innerhalb kurzer Zeit verschafft er sich den nötigen Überblick über den Sachverhalt und vermittelt seinem Mandanten, welche Möglichkeiten ihm offenstehen. Sie suchen einen Rechtsanwalt in Hannover? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Überblick über sämtliche Rechtsbereiche © helmutvogler - Fotolia.com

Justitia, die römische Göttin der Gerechtigkeit und des Rechtswesens

Rechtsanwälte in Hannover mit allen Zulassungen

Ob Amtsgericht oder Landgericht, ein zugelassener Rechtsanwalt darf seinen Mandanten durch die Instanzen vertreten. Wird ein Verfahren an das Oberlandesgericht verwiesen, braucht der Anwalt u.a. die Zulassung der Landesjustizverwaltung oder der Anwaltskammer. Damit können die Anwaltskanzleien in Hannover ihre Mandanten auch überregional vertreten. Die Juristen sind in erheblichem Umfang Fachanwälte. Das bedeutet, dass sie sich für einen Fachbereich durch Fortbildungen qualifiziert haben.

Familienrecht ist mehr als Scheidungsrecht

Das Familienrecht beschäftigt Rechtsanwälte bei Streitigkeiten innerhalb der Familie. Das können Scheidungen sein, aber auch Streitigkeiten um das Sorgerecht und das Aufenthaltsbestimmungsrecht von Kindern sind davon betroffen. Die Rechtsanwälte beraten außerdem zum Zugewinn- und Versorgungsausgleich sowie zum Unterhalt. Darüber hinaus gehören Patientenvollmachten zum Arbeitsschwerpunkt der Juristen, die sich auf das Familienrecht spezialisiert haben. Und schließlich müssen auch beim Testament und beim Erbrecht viele Rechtsvorschriften beachtet werden. Je früher der Jurist für Familienrecht hinzugezogen wird, desto mehr Schaden kann oftmals abgewendet werden. Bestenfalls muss der Anwalt nur beratend tätig werden und es kommt gar nicht erst zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung.

Arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen nur mit rechtlichem Beistand wahrnehmen

Rechtsstreitigkeiten mit dem Arbeitgeber können die Existenz gefährden. Die gut ausgebildeten Juristen beraten rund um das Thema Arbeitsvertrag, Aufgaben innerhalb des Betriebes und Kündigung. Oftmals sind Missverständnisse der Grund für die Auseinandersetzungen. Mit juristischem Beistand lassen sich ernste Folgen für beide Seiten vermeiden. Wenn es nötig ist, vertritt der Arbeitsrechtler seinen Mandanten auch vor Gericht.

Fachliche Unterstützung in Strafrechtsfällen

Ob Opfer oder Täter, in der Bundesrepublik hat jeder das Recht auf juristischen Beistand. Auch die Rechtsanwälte in Hannover kommen diesem Grundsatz nach. Sie beraten ihre Mandanten zu ihren Rechten und Pflichten und geben eine Empfehlung ab. Das ist umso wichtiger, da es oftmals besser ist, sich gütlich zu einigen. Die hohe Fachkompetenz der Rechtsanwälte aus Hannover garantiert, dass Mandanten nach einem Beratungsgespräch ihre Chancen vor Gericht besser einschätzen können.

Fachanwälte für Urheber- und Medienrecht sind Spezialisten

In Hannover leben viele Publizisten und Künstler. Sie haben ein begründetes Interesse daran, dass ihre Rechte gewahrt werden. Dabei unterstützen Rechtsanwälte aus Hannover mit dem Schwerpunkt Urheber- und Medienrecht schon bei der Vertragsgestaltung. Bei Gericht treten sie dafür ein, dass ihre Mandanten das bekommen, was ihnen zusteht.