Drinnen und draußen

Tipps für die neue Woche in Hannover

Ob Workout mit dem Staatsballett, Spaziergang im Tiergarten oder Streams von der Lesung bis zur Theater-Premiere: Auch in der Woche vom 12. bis 16. April kann man in Hannover und der Region einiges unternehmen.

Scillablüte am Goseriedeplatz

Live im Netz, im Radio oder im TV

Es bleibt weiter frisch in der Region Hannover. Deshalb kommen hier erst einmal die Streaming-Angebote der Woche, bevor es Tipps für draußen gibt.

Wissenschaft & Wirtschaft

Schnupperstudium an der Leibniz-Uni

17.05.2021

Leibniz Universität Hannover

Die Leibniz Universität Hannover bietet Studieninteressierten bis zum 24. Juli die Möglichkeit, im Rahmen des Juniorstudiums das Hochschulleben kennenzule...

lesen

Bühnen

Ballett im Stream: Der Liebhaber

23.05.2021

Staatsoper online

Das Ballett "Der Liebhaber" ist am 23. Mai erneut als als kostenpflichtiger Stream auf der Website des Schauspiel Hannover zu sehen.

lesen

 

Unternehmungen an der frischen Luft

Mit warmer Jacke kann man sich bei einem Spaziergang in den Herrenhäuser Gärten, im Stadtpark oder in einem der wunderschönen historischen Gärten Hannovers davon überzeugen, dass Flora und Fauna trotz des eher noch winterlichen Wetters bereits in Frühlingsstimmung sind.

Gute Nachrichten vom Erlebnis-Zoo: Ab Montag kann man auch wieder mit Tagestickets Sambesi, Yukon Bay und Co. besuchen, der Vorverkauf läuft über die Internetseite des Zoos. Ebenfalls online sind die Zugangsberechtigungen für das Wisentgehege bei Springe zu buchen, hier gibt es noch für alle Tage freie Zeitfenster.

Wer sich sportlich betätigen möchte, findet in und rund um Hannover viele schöne Radwege, Trimm-Dich-Pfade und Fitness-Parcours sowie Wanderwege und versteckte Schätze zum Entdecken.

Kunstfreunde finden - solange die Museen noch geschlossen sind -  viele Installationen und Objekten in der Innenstadt unter freiem Himmel.